1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Numbers Summe aus Datum und Zeitangabe

Diskutiere das Thema Numbers Summe aus Datum und Zeitangabe im Forum Office Software.

  1. ChristopherA

    ChristopherA Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.02.2008
    Hallo liebe Leute,

    ich probiere gerade folgendes:

    Um die Gesamtdauer vieler Trainingseinheiten zu addieren habe ich eine Datei bekommen, die von G2-G104 den Wert (immer) 31.12.1899, sowie die Dauer des Trainings im Format hh:mm:ss (also z.B. 31.12.1899 00:25:34) enthält.

    Ich möchte nun die Gesamtdauer aller Einheiten in dd:hh:mm:ss auswerten. Wie bekomme ich diese Summe hin? Habe schon verzweifelt gegoogelt usw, scheint ziemlich kompliziert zu sein!?

    Danke schonmal für eure Hilfe :)

    Chris
     
  2. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    2.854
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Das klappt wunderbar, WENN du das Format so eingibst: "25m 34s".

    Wenn du es als "00:25:34" eingibst, macht Numbers das daraus: "4.6.2016 00:25:34".

    Also einmal eine Dauer und einmal eine Uhrzeit. Das Summieren über alle Werte ist ja dann nur noch "=SUMME(G2:G104)". :)
     
  3. ChristopherA

    ChristopherA Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.02.2008
    Super das hat geholfen, hab alle Zeilen einfach umformatiert :)

    Noch ne kleine Zusatzfrage:

    Habe in A2:A106 verschiedene "Namen" stehen, z.B. Test und Frage.

    Ich würde nun gerne eine Formel anwenden, die mir sagt, wie häufig das Wort Test, Frage, usw... vorkommt. Und zwar auch dann, wenn ich eine Zeile A107,A108 usw hinzufüge, das wäre ganz wichtig. Denn ohne hinzufügen neuer Zeilen hab ich schon geschafft mit =ZÄHLENWENN(A2:A106;"Test").

    Und ich kann leider nicht A2:A9999999 angeben, das gibt mir einen SyntaxFehler
     
  4. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    2.854
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    =ZÄHLENWENN(A;"Test")

    Das sollte funktionieren. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...