Numbers - Datenformat der Zelle wird nicht übernommen

heiron

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.04.2021
Beiträge
18
Hallo und Guten Morgen,
ich habe eine in EXCEL erstellte Tabelle im xlsx-Format geöffnet.
Darin befindet sich eine Spalte mit dem Datum
01.01.
02.01.
03.01.
usw.
Beim Öffnen der Tabelle wird nun anstelle des Datums eine Zahl angezeigt
42132
42133
42134

Markiere ich die Zelle und wandledas Format auf Datum um, passiert auch nichts.
Ich habe mir jetzt OpenOffice installiert. Jetzt klappt es.
Mich würde aber trotzdem bitte interessieren, wo der Fehler liegt.

Danke
heiron
 

heiron

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.04.2021
Beiträge
18
Ja,
ich habe die Zelle, die auf 42132 steht markiert und das Format auf Datum umgestellt.
Am Inhalt der Zelle hat sich jedoch nichts geändert.
 

yew

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
7.838
Hi

grad ausprobiert .... 42132 und die Zelle als Datum formatiert .... Ergebnis: 1.1.

Welche Version von Numbers verwendest du?


Gruß yew
 

Tom2109

Mitglied
Registriert
02.03.2021
Beiträge
274
42132 etc. ergibt bei Datums-Formatierung den 8.5.2015 etc

1.1 (Datumsformat) umformatiert zu Zahl (ohne Dezimalstelle) ergibt 44197.
dabei ist es unerheblich ob da 1.Jan. oder 1.1 steht
Excel für Mac Ver. 16.48

44
Bildschirmfoto 2021-04-26 um 12.20.18.png
 

yew

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
7.838
@Tom2109

sieht bei mir aber anders aus


Gruß yew
 

Anhänge

  • Bild 2021-04-26 um 12.47.47.png
    Bild 2021-04-26 um 12.47.47.png
    11,6 KB · Aufrufe: 28

heiron

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.04.2021
Beiträge
18
F257AA57-995C-4983-AD18-D1F5602A6E7B.jpeg

Hallo,
also bei mir wird das nichts.
Ich glaube, ich verzichte auf Pages und bearbeite die Tabelle in OpenOffice :confused:

Danke trotzdem.

heiron
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.388
1a. Welcher Datumsursprung wurde in der Quelle (Excel/xlsx) verwendet? 1900er oder 1904er?
1b. Also, sind die in Numbers angezeigten (Tages–)Zahlen in Numbers ab dem 1.1.1900 oder ab dem 2.1.1904 gezählt?

2a. Nach welchem Datumsursprung interpretiert Numbers die Datumsangaben?
2b. Bei der Rückumrechnung also schauen, ob evtl. fehlerhafterweise eine Differenz von 4Y1D zutage tritt.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.388
… es sei denn, man hat es auf den macOS-Standard umgestellt:

XL2011-Einst-Berech.jpg
Hier: Einstellungen… in Excel2011

Davon zu wissen – oder es zu überprüfen – ist der erste Schritt beim Interpretieren und Rückumwandeln der Tageszählung ins korrekte Datum, was ja, siehe Ausgangslage, nunmehr nicht in Excel, sondern in Numbers erfolgen würde.
 
Oben Unten