Num-Block MacBookPro

Diskutiere das Thema Num-Block MacBookPro im Forum MacBook

  1. DeathAngel

    DeathAngel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Hallo,

    nachdem ich nun stolze Besitzerin eines MacBookPro (15'') bin, vermisse ich derzeit noch ein wenig den Num-Block und die typischen Tasten Pos1 und End. Eine Num-Taste gibt es nicht - zumindest hab ich sie noch nicht gefunden.

    Mach ich also irgendwas falsch und habe bei meiner bisherigen Suche nach dem Num-Block etwas übersehen oder gibt es den einfach nicht beim MacBookPro mit 15 Zoll ?

    Außerdem würde mich interessieren ob man die Tasten Pos1 und End irgendwie "ersetzen" kann, so wie man die Taste Entfernen durch fn + Rückschritttaste "simulieren" kann.

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Julia
     
  2. dcmartns

    dcmartns unregistriert

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    wenn du F6 drückst (oder fn + F6) hats du ein Num-Block.
     
  3. Nik13

    Nik13 Mitglied

    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Ich glaube den Num-Block gibt es beim neuen MacBook Pro nicht mehr, da das Layout geändert wurde.
     
  4. d-van-da-l

    d-van-da-l Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    08.02.2007
    wenn du ein aktuelles mbp hast dann gibt es kein num-block mehr.
    bei mir ist auch keins aber so wirklich vermisse ich es nicht. nach gewisser zeit gewöhnt man sich daran. :)

    lg d-van-da-l
     
  5. DeathAngel

    DeathAngel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten.

    Ja es ist ein neues und da fn + F6 nicht funktioniert habe ich wohl keines mehr. Aber daran kann man sich ja auch gewöhnen.

    Stellt sich nur noch die Frage wie man Pos1 und End ersetzen kann.

    Gruß, Julia
     
  6. malah

    malah Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Also, ich vermisse den num-Block sehr, wenn ich beispielsweise eine Telefon- oder Kontonummer eingeben will. Das ging mit num doch bedeutet schneller als ohne. Wäre aber nicht ein Tool denkbar, dass den Block emuliert?

    ⌘-↑ und ⌘-↓, oder?
     
  7. eintausendstel

    eintausendstel Mitglied

    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    22.11.2001
    ok ... ich muss mal ganz blöd fragen wozu der num block überhaupt da war. hab ihn auf meinem alten nie benutzt und weiß auch leider gar nicht was er macht :(
     
  8. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Da ich nur alte Books habe, ist bei mir auf allen der NumBlock noch vorhanden, und ich möchte ihn eigentlich auch nicht missen, schnell mal Zahlen in eine Tabelle/oder den Rechner eingeben oder Telefonnummern eingeben etc. geht wesentlich schneller, als die Tipperei ohne 10er Tastatur.
     
  9. Bitwalker

    Bitwalker Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.02.2009
    Der NumBlock ist schon praktisch. Aber ich brauche ihn eigentlich auch nicht so oft.

    Allerdings habe ich mein MPB auf einem "Ständer" stehen und die externe Appletastatur. Da ist ja wieder einer drauf.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...