NTFS Partition wird von Spotlight indiziert lässt sich aber nicht ausschliessen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von QWallyTy, 07.02.2007.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    weiss nicht genau ob ich hier richtig bin.

    Habe eine Bootcamppartition mit XP eingerichtet. XP ist NTFS formatiert.

    Hab mich die letzte Zeit schon gewundert dass Spotlight etwas langsam ist bis ich gemerkt habe dass auch XP indiziert wird. ;(

    Ausschliessen lässt sich die Partition nicht - vermute mal wegen NTFS - ich kann zwar das Volume oder die Ordner in das Spotiightfenster ziehen (bekomme auch das grüne + angezeigt) nach der Auswahl tauchen sie dort aber nicht auf und XP wird weiter indiziert.

    Wie kann ich das jetzt verhindern?
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Macht Spotlight das tatsächlich?
    Ich dachte, die Indizierungsdaten seien auf dem entsprechenden Volume abgelegt - und das kann OS X ja nicht beschreiben.
     
  3. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    ich finde mit Spotlight auf jedenfall Sachen die unter Informationen den Pfad /Volumes/Windows XP haben und das ist auch genau der Name meiner Windows Partition.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen