NTFS-Partition wird falsch angezeigt

c.-brushis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2006
Beiträge
110
Hallo MU-Community,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe af meiner internen Festplatte zusätzlich zu WinXP und Leopard noch eine partition angelegt um Windows 7 zu testen. Die Partition wurde mit NTFS formatiert und die Installation lief auch problemlos, jedoch wird die Windows-7-Partition unter OS X nicht richtig angezeigt.
Sie wird zwar gemountet aber sie wird als MS-DOS(FAT32) Dateisystem angezeigt und man sieht nur 3 Dateien mit kryptischen Namen (~~~~.€€, €€€€.~€€ etc.) auf der Partition.
Weiß jemand woran das liegen kann?
Die anderen NTFS-Partitionen (XP, Externe) werden korrekt angezeigt.

MfG

C.-B
 

Pingu

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2003
Beiträge
4.963
Vielleicht gibt es eine neue Variante von NTFS. Schließlich gibt es Windows 7 auch nur für Leute mit einem entsprechenden MSDN-Zugang. Diese Leute wissen dann auch damit umzugehen.

Alles andere ist illegal.
 
Oben