Notruf- Absturz

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von claru63, 12.11.2004.

  1. claru63

    claru63 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Hallo,

    ich bekomme meinen Imac nicht gestartet und die System-CD ist hunderte kilometer entfernt. Habe ein dringendes Projekt, das Montag in den Druck gehen soll-----hat jemand eine Lösung? :(
     
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Die Üblichen Tricks versuchen. Apfel+Alt+P+R dreimal Drücken, in die OpenFirmware gehen und Alles Resetten und so weiter.ich hoffe, das hilft.

    Gruss,

    MeNz666
     
  3. ps895

    ps895 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Vielleicht einfach mal PLZ posten und vieleicht wohnt ja ein(e) Macjaner(in) mit SzstemCD in der Nähe.
     
  4. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.06.2004
    ....SzstemCD in der Nähe.

    Haha, hast du das "kezboard" Syndrom oder biste Irgendwie auf die Falsche Taste gekommen?ß

    MeNz666
     
  5. EchoMac

    EchoMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Mit der shift Tast vielleicht, booten!!
     
  6. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Ist ein zweiter Mac vorhanden? Wenn ja, dann versuchen den abgestürzten als Festlatte zu starten, beim starten T drücken, und über Firewire mit dem anderen verbinden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen