Notizen-App: CTRL-V (nicht Command-V / Einfügen)

Portlandia

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.08.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

wenn ich in der Notizen-App CTRL-V drücke (statt Command-V), geht der Cursor komischerweise zuerst in eine Position VOR dem letzen Punkt des gesamten Dokuments, und dann hinter diesen Punkt.
Was ist der Sinn dieses Shortcuts, und wo ist er dokumentiert?

Danke!
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.763
Punkte Reaktionen
12.138
Denke es verhält sich hier nach den "Documents Shortcuts":

  • Control-H: Delete the character to the left of the insertion point. Or use Delete.
  • Control-D: Delete the character to the right of the insertion point. Or use Fn-Delete.
  • Control-K: Delete the text between the insertion point and the end of the line or paragraph.
  • Control-A: Move to the beginning of the line or paragraph.
  • Control-E: Move to the end of a line or paragraph.
  • Control-F: Move one character forward.
  • Control-B: Move one character backward.
  • Control-L: Center the cursor or selection in the visible area.
  • Control-P: Move up one line.
  • Control-N: Move down one line.
  • Control-O: Insert a new line after the insertion point.
  • Control-T: Swap the character behind the insertion point with the character in front of the insertion point.

Und imo könnte hier Control-V: Move to the very end…
…ähnlich von Control-E sein.
 

Portlandia

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.08.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Danke, diese Liste hatte ich auch schon gefunden, aber das ist ja CTRL-V nicht mit dabei, was schon merkwürdig ist.
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.763
Punkte Reaktionen
12.138
Man kann bei solchen Listen nicht davon ausgehen, dass auch dieser Mensch, der diese Liste dort gepflegt hat,
an diesem Tag vollkommen "bei seiner Sache war".
Nobody is perfect – wish it would but it never will be … :noplan:
 
Oben