Noten

  1. combich

    combich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    suche schon seit einiger Zeit ein Programm mit dem ich mir Piano- und Gitarren- Noten anzeigen lassen kann. Sowas ähnliches wia GuitarPro (Git- Tabs) und Cubase für Windows wäre nicht schlecht.
    Passend dazu suche ich nach einer Website auf der ich mir die Noten runterladen kann (die dann später mit dem jeweiligen Prog. geöffnet werden sollen)- wie z.B. mysongbook.com für GuitarPro.


    Könnt ihr mir da weiterhelfen??


    Danke!!
     
    combich, 09.09.2005
  2. notenkritzler

    notenkritzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    es gibt Finale Notepad
    http://www.klemm-music.de/coda/notepad/

    damit kann man einfache partituren schreiben, ausdrucken und anhören - es ist die kleine ausgabe von der professionellen notenschreibsoftware finale
     
    notenkritzler, 09.09.2005
  3. combich

    combich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tipp!! Das Prog. an sich ist echt genial- und sogar Freeware. Leider habe ich ein Problem: Anstatt der Noten bekomme ich nur irgendwelche Zeichen angezeigt (anstatt einer 4/4- Pause erhalte ich ein Summenzeichen). An was könnte das liegen??

    Besteht auch die Möglichkeit Midis zu importieren oder kennst du zufällig eine Website auf der ich bereits "fertige" Partituren herunterladen kann??


    Danke!
     
    combich, 09.09.2005
  4. AxlF

    AxlFMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Das klingt nach fehlender Font. Ich kenne das Programm an sich nicht, aber es fehlt die Font mit den Notenköpfen und Musikzeichen. Die müsste da schon dabei sein...
    Gruß,
    Alex
     
    AxlF, 10.09.2005
  5. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hab mir das Notepad grad mal runtergeladen.
    Aber beim Öffnen der .sit-Datei gibt's ne Fehlermeldung. Ist das bei euch auch so?
     
    heldausberlin, 10.09.2005
  6. combich

    combich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    HTML:
    Das klingt nach fehlender Font.
    Wie kann ich die Font nachinstallieren? Erfolgt die Font- Installation nicht mit Notepad?



    HTML:
    Hab mir das Notepad grad mal runtergeladen.
    Aber beim Öffnen der .sit-Datei gibt's ne Fehlermeldung. Ist das bei euch auch so?
    Welche Fehlermeldung bekommst du denn?? Vielleicht kann ich dir weiterhelfen...
     
    combich, 10.09.2005
  7. Leachim

    Leachim

    In Finale liegen die Fonts im Ordner: Bibliotheken
    Sie heissen: Mastro / Petrucci oder Jazz

    Schau mal nach ob du die irgendwo findest. Die Zuweisung müsstest du im Programm selbst vornehmen können. (Hab aber selbst nur die Vollversion von Finale)

    michael
     
    Leachim, 10.09.2005
  8. notenkritzler

    notenkritzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    tschuldigung leachim - es muss "Maestro" heissen, sicher nur nen schreibfehler von dir! habt ihr das finale notepad richtig installiert, oder nur aus einem image heraus gestartet? die fonts müssen nämlich an der richtigen stelle liegen, sonst geht der kram nicht - leachim hat das richtig beschrieben.
     
    notenkritzler, 10.09.2005
  9. combich

    combich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    3
    Welche Dateien müssen denn in welchem Ordner enthalten sein?? Ich krieg das irgendwie nicht hin...
     
    combich, 10.09.2005
  10. Leachim

    Leachim

    Hast du einen Bibliothek-Ordner innerhalb des Notepadordners?
    Such doch mal über die Finder-Suche nach den Zeichensätzen. Sie müssten sicherlich irgendwo abgelegt sein. Wenn nicht, wäre das Programm unbrauchbar.

    @ notenkritzler
    ja sicher maestro, nicht mastro (der Jazz-Font ist evtl nicht dabei, da der bis vor einiger Zeit noch extra kostete, genau wie "November")
     
    Leachim, 10.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Noten
  1. mampfi
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.623
    Grettir
    08.12.2014
  2. schlecksn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    648
    schlecksn
    17.09.2011
  3. Mellertini
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    734
    tequilo
    29.05.2008
  4. Revonnah
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.897
    HäckMäc_2
    08.03.2008
  5. quotenjunge

    midi in noten

    quotenjunge, 24.01.2008, im Forum: Audio
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.458
    Hackebeil Harry
    24.01.2008