noten generieren

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von hgef, 18.02.2007.

  1. hgef

    hgef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2006
    hallo,
    ist es möglich, aus einem mp3-file noten zu generieren, aus denen man dann spieluhrmusik (wenn es denn ein solches programm gibt?) erzeugen kann?
    oder gibt es vielleicht sogar ein programm, in das ich einen mp3 hineinladen und in spieluhrtöne konvertieren kann?
    vielen dank!
     
  2. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Nein, so viel ich weiß ist das nicht möglich. Nur MIDI!
     
  3. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Ich kenne dafür bislang nur BRAIN 1.0.

    Kasei
     
  4. hgef

    hgef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2006
    aha, und damit hast du auch erfahrung. oder war die antwort dann eher doch auch dem bauch heraus?
     
  5. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Nein, nein, wenn ich ein Musikstück höre und es als Noten benötige, verwende ich BRAIN 1.0, da ich bislang leider keine bessere Methode kenne.

    Kasei
     
  6. hgef

    hgef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2006
    und brain 1.0 benutzt du auch, wenn du, nachdem du in diesem forum fragen gelesen hast, darauf antwortest?
     
  7. HaSchuk

    HaSchuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    02.01.2007

    Naja, er benutzt eher BRAIN 1.1, die ironische Unterausführung.

    Dagegen benutzt Du beim Fragen offenbar BRAIN 0.01. BRAIN 0.01 zeichnet sich i.d.R. durch mangelnde Sachkenntnis sowie das Fehlen funktionsfähiger Synapsen für die Aufwertung zu BRAIN 0.1 aus. :o Sorry für die harten Worte, aber ich veranschauliche Deine Frage durch eine aus einem anderen Feld:

    Ich habe hier einen Ferrari Testarossa stehen, gibt es einen Scanner mit entsprechendem Scan-Programm, dass mir innerhalb von 5 Minuten alle verbauten Einzelteile incl. Ersatzteilnummern in eine Liste ausgibt?

    Antwort: NEIN

    Möglichkeiten:

    - Den Ferrari den Chinesen geben, auseinandernehmen lassen, wieder neu zusammenbauen = Reverse Engineering = BRAIN 1.0

    - Ferrari fragen, ob Du die Liste haben kannst

    => Auf Deine Frage bezogen:

    - Raushören und wieder zusammensetzen = Reverse Engineering = BRAIN 1.0
    - Musikverlag ermitteln und die Noten beziehen = MONEYBRAIN 1.0


    BRAIN 1.0 lässt sich evtl. durch Suche im Internet nach Tabs oder Arrangement à la Guitar Pro umgehen.

    Gruß

    Harald
     
  8. dawntreader

    dawntreader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2005
    'Audio to score streamer'

    Hallo

    Meine uralte Logic Audio 2.5 software von 1997 kann mit dem feature
    'Audio to score streamer' von einer einstimmigen, klar identifizierbaren
    audio Aufnahme eine MIDI sequenz erzeugen, die man als Notenblatt ausdrucken kann. ( Habe ich allerdings noch nie ausprobiert )

    Wer weiß, was heutige Programme zu leisten vermögen.

    Grüsse,

    dawntreader
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen