1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Notebook und Drucker - Wirklich kabellos?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von A.Wedel, 26.10.2003.

  1. A.Wedel

    A.Wedel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich benötige für meine Arbeit einen tragbaren Rechner, wobei mir das kleinste bzw. billigste iBook voll ausreichen würde. Ich muß allerdings auch Dokumente vor Ort ausdrucken, wobei ich hier teilweise auf einen Netzanschluß verzichten muß (=Drucker sollte Akkus haben). Wo ich grad dabei bin: Vielleicht gibt es sogar Drucker, die via Bluetooth, Airport, Infrarot oder sonstwie miteinander kommunizieren, um sich dann auch noch das Verbindungskabel sparen zu können.


    Wer weiß Rat?


    Grüße aus Berlin!

    Andreas Wedel
     
  2. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    es gibt 100%ig drucker mit bluetooth, allerdings drucker mit akku hab ich noch nie gesehen....
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    mein versicherungsvertreter hat einen aktenkoffer mit laptop und drucker. da läuft alles mit akku. allerdings hab ich keine ahnung woher sowas zu bekommen ist, und was das kostet.

    gruss
    wildwater
     
  4. Sentinel

    Sentinel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Halloha

    Es gibt mobile Drucker. Z.B. findet man sowas hier: Klickst du hier
    Da gibts z.B. den BJC-55 mit Li-Ionen Akku :) Da steht zwar, grade der wäre nicht mehr erhältlich, ist aber bei vielen Händlern noch zu haben. Und andere Modelle halt.

    MfG

    Sentinel
     
  5. Hackepeter

    Hackepeter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0