Norton Internet Security 3.0 löschen? Hilfe!!!

  1. DünenOscar

    DünenOscar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!

    Ich könnte kotzen...hab leider den Fehler gemacht und mir den Müll von Norton aufgespielt.
    Jetzt macht das Zeug Stress unter Tiger und ich will es einfach nur noch deinstallieren.
    Wollte gerade die Deinstallation durchführen, aber leider tritt immer wieder ein Fehler auf.
    Kann mir jemand sagen, wie ich den Müll manuel restlos von der Platte kicken kann?

    Vielen Dank und noch einen schönen Abend (mit Norton leider nicht möglich :mad: )
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.157
    Zustimmungen:
    3.884
    /Library/Application Support/ da Symantec oder Norton Ordner,
    dann noch in /System/Library/Extensions/ nach sachen die mit Sym anfangen gucken oder Norton oder so....
    vielleicht noch die StartupItems oder LaunchDaemons checken...
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Vielleicht hilft es auch in der Aktivitätsanzeige alle Norton/Symantec Prozesse zu killen um dann die Festplatte von dem Norton Kram zu befreien.
     
Die Seite wird geladen...