normale Windows komponenten in apple rechner einbauen ??

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von .::iDexter::., 10.06.2005.

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Hallo


    Kurze und knappe frage! Kann man Hardwarekomponenten aus Windows Rechnern wie, Festplatte, Ramsteine und Grafikkarten in Apple Rechnern einbauen ?
     
  2. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Festplatte: Ja, sofern S-ATA,
    RAM: Sollte auch gehen, sofern Qualitätsware. Die Apple Rechner sind da manchmal etwas pingelig.
    Graka: Nur wenn vorher ein Firmware Update gemacht wurde.
     
  3. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Festplatte und Ram - JA

    Graphikkarte - NEIN, es sei denn das Bios der Karte ist Apple-fähig(sehr selten)

    Kurz gesagt, alle Karten die kein Bios besitzen laufen auch im Mac.
    Karten mit Bios - Graphikkarte, IDE/Raidcontroller, nur um ein paar zu nennen...

    Edit: Wäre ja ein Disaster wenn eine Platte noch ein Update brächte um im Apple laufen zu können :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2005
  4. cualex

    cualex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.06.2004
    kurze und knappe antwort :)

    festplatten - ja
    ramsteine - ja (markenspeicher)
    grafikkarten - nein (mac-edition notwendig)
     
  5. gf4tiu

    gf4tiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Bei vielen Grafikkarten kann man auch einfach eine Mac Firmware flashen, dann gehts.. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen