Benutzerdefinierte Suche

"normale" Temperaturwerte iBook?

  1. dpa_kork

    dpa_kork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hat vielleicht irgendjemand Vergleichswerte was die Temperaturen im iBook angeht? Würde mich mal interessieren...

    Bei mir ("normaler" Betrieb, Airport an, gerade ein bißchen FTP, ansonsten nur Adium und kleinere Programme):

    Akkumulator: 31,0°
    Prozessor Unterseite: 56,8°
    Grafikprozessor Chip: 57,5°
    Stromversorgung/Speicher Unterseite: 53,0°
    Festplatte: 60,0°

    Besonders die Festplattentemperatur erscheint mir recht hoch - oder ist das noch im Rahmen?

    Ach ja, wie aus meinen zahlreichen "mein iBook funktioniert nicht richtig" Threads bekannt - es ist ein G4/800 mit 640 MB RAM und Fujitsu MHT2060 Festplatte...
     
    dpa_kork, 25.03.2005
  2. mrshibby

    mrshibbyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    joa is normal bei mir schwanken die werte auch so um die werte..
     
    mrshibby, 25.03.2005
  3. dpa_kork

    dpa_kork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    oh okay. gut...
    hast du eigentlich auch so ein gewisses "Grundrauschen" oder ist dein iBook komplett leise?
     
    dpa_kork, 25.03.2005
  4. bmb1986

    bmb1986MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    gaaanz dumme Frage...
    Wo krieg ich die Zahlen her? :)
     
    bmb1986, 25.03.2005
  5. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Jo, ist bei mir auch so. Momentane CPU Temperatur ist bei 58,8°C

    Und ja, ich hab ein leichtes Grundrauschen. Ist aber kaum hörbar. Mein altes 800er war komplett leise.

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 25.03.2005
  6. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Temperatur Monitor (Versiontracker)

    Allerdings wundert es mich, dass man beim iBook die HDD Temperatur auslesen kann.

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 25.03.2005
  7. dpa_kork

    dpa_kork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    bis vor einem oder zwei Monaten hat mein G4 800 auch kein Geräusch gemacht, das kam erst mit dem Update auf 10.3.8. - allerdings war es auch da als ich formatiert hatte, hmm...

    Na gut, aber wenn die Temperaturen so okay sind kann ich wenigstens in der Hinsicht beruhigt sein...

    @Artaxx: Kann das vielleicht an der neuen Festplatte liegen daß die einen Sensor hat oder so?
     
    dpa_kork, 25.03.2005
  8. MeNz666

    MeNz666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Also bei dem Nagelneuen iBooks kann man die HDD-Temperatur NICHT auslesen.Da wundert mich Tatsächlich,dass man das beim 800er kann.

    MeNz666
     
    MeNz666, 25.03.2005
  9. bmb1986

    bmb1986MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem iBook zeigt er ne Temperatur an...
    grml...66.5°C processor bottomside - zu hoch?
    s laufen n paar progs .. firefox, mail, colloquoy, adium, ical, word, itunes, VNC viewer und halt das temp-tool ...

    und wenn ich mitm Ohr so ca 5-10cm ans iBook rangeh hör ich leise was rauschen :)
     
    bmb1986, 25.03.2005
  10. Auctor

    AuctorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    mhmm, ich hoffe es ist ok wenn ich mich mit dem powerbook hier einklinke. Ich habe ein Powerbook 17" (1,67Ghz) und mich wundert die Temparatur.

    Ich habe jetzt 3 Std. World of Warcraft gezockt, Firefox, adium, mail und itunes am laufen und dabei folgende Werte:

    Prozessor unterseite 21,8 Grad und Festplatte 32 Grad.

    Den friert doch. *G* Seit ich das Powerbook hab is der Prozessor noch nie ueber 40 Grad gestiegen (24 std. dauerbetrieb und ne nach World of Warcraft gezockt). Is da ein Temparatursensor defekt? Kann doch eigentlich net sein oder? *G*
     
    Auctor, 25.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - normale Temperaturwerte iBook
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    691
  2. Flapy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    362
    Fl0r!an
    28.10.2016
  3. kollmerized
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    581
    kollmerized
    01.07.2015
  4. gasmac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.455
    eMac_man
    11.02.2015
  5. sonnenmilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    770
    sonnenmilch
    12.02.2013