1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

noob frage:6100 mit Ubuntu (oder so)

Diskutiere das Thema noob frage:6100 mit Ubuntu (oder so) im Forum Ältere Apple-Hardware.

  1. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Bisher verweigert MKLinux Standhaft den ersten Boot :(

    Ich habe die erforderlichen Files an die richtigen Stellen kopiert. Ich klicke auf MKlinux starten.
    Es sollte der Installer von dev/SCD0 geladen werden, aber so hängt das System.

    Auch auf dev/cdrom umzustellen bringt nichts. Ich finde den Fehler aktuell nicht...
     
  2. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    MKlinux bootet, sobald die MacOS Auslagerungsdatei angeschaltet ist...kurious, allerdings findet er die Linux-Partitionen nicht, die LIDO angelegt hat. Somit 5er Versuch, diesmal mit gepatchtem Apple SC Setup...kerle kerle....
     
  3. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    läuft!
     
  4. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1.621
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Gratulation! Chapeau!
     
  5. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Danke, der Trick ist, nimm den gepatchten Apple SC Partitionierer und alles wird gut.
    Ich habe SCSI2SD mit 8GB SD-Karte. Diese habe ich in 4x2GB physische Platten aufgeteilt. SCSI ID 0-3.
    Auf der ersten Platte fahre ich Apple 1GB und 110MB Linux-Swapp und ca. 890MB Linux USR/Root.
    Man muss von der DR3-CD nur die "Macfiles" an die vorgesehenen Stellen kopieren (Extensions/ControlPanel/Prefs)
    und vor dem Root die Auslagerungsdatei abschalten. Der Rest der Installation läuft dann sauber durch.

    https://macintoshgarden.org/apps/mklinux
     
  6. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Kleine Crux am Rande. Wenn man später die Auslagerungsdatei in MacOS8 wieder anstellt, bootet er MKLinux nicht mehr.
    Ohne Auslagerungsdatei unter MacOS dauert der Start von MS-Office PPC etwa drei mal so lang.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...