non Apple TFT an Mac

der[mat]

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2004
Beiträge
119
Hi

wenn man sich kein Apple Cinema Display leisten kann, aber dennoch DTP Sachen (Photoshop) machen will/muss und das auf einem TFT darstellen möchte, wozu sollte man greifen ? Hat jemand Erfahrungen damit ? Also Helligkeit etcpp, die Reaktionszeit ist sicher eher unwichtig wenn man nicht nebenbei noch zocken will.....

regards

der[mat]
 

Ogilvy

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2004
Beiträge
2.185
Andere Frage was willst du
denn höchstens ausgeben?



Gruß
Ogilvy
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
Ok, und welche Displaygröße stellst du dir vor? Muß Farbverbindlichkeit gewährleistet sein, ist die Auflösung wirchtig, die Pixelgröße der Refresh?
 

cava

Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
507
Wenn du Wert auf hohe Bildqualität legst, nicht spielen willst und dir 17" reichen, nimm das Eizo L568, das gibt es schon für 415 €.
 

der[mat]

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2004
Beiträge
119
Josh_AT schrieb:
Ok, und welche Displaygröße stellst du dir vor? Muß Farbverbindlichkeit gewährleistet sein, ist die Auflösung wirchtig, die Pixelgröße der Refresh?

Hi Josh

hm ich denke die Displaygrösse sollte 19" nicht überschreiten, besser wenn 17". Auflösung mind 1280x1024. Farbverbindlichkeit sollte sein, Refresh ist nicht ganz so wichtig.

der[mat]
 

der[mat]

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2004
Beiträge
119
cava schrieb:
Wenn du Wert auf hohe Bildqualität legst, nicht spielen willst und dir 17" reichen, nimm das Eizo L568, das gibt es schon für 415 €.

hi cava

thx, habe mir das eben mal angeschaut....sieht echt ok aus...

rgds

der[mat]
 

Ogilvy

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2004
Beiträge
2.185
Also Eizo ist mal schon sehr gut.
Zusätzlich sind die TFTs von
LaCie und Quato auch ziemlich gut.

Eigentlich kann man jeden halbwegs
guten TFT so profilieren/kalibrieren,
daß er für farbverbindliche Arbeiten
taugt. Natürlich gibt es bessere und
schlechtere. Die oben genannten
spielen halt schon in einer höheren
Qualitätsklasse und auch Preisklasse.

Du mußt halt wissen ob die optimale
Qualität willst oder eher ein bestimmten
Preis.
 
Oben