Nokia N73 und iSync?

  1. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand ein Nokia N73 schon einmal versucht mit iSync zu synchronisieren? In der Liste der funktionierenden Handys steht im Moment nur das N70.
     
  2. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    9
    Ja, funktioniert. Das Plugin gibt es bei mactomster... :)
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Wenn das N70 funktioniert(was ich bestätigen kann) wird es mit dem N73 wohl auch keine Probleme geben. So unterschiedlich sind die beiden ja nicht;)
     
  4. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich mal testen. Vielen Dank für die schnelle Nachricht.
     
  5. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    9
    Das Plugin von Mactomster funktioniert einwandfrei. Zumindest bei mir mit meinem N73...;)
     
  6. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert es leider nicht. Vielleicht liegt es ja auch an mir. Ich habe den PhonePlugins Ordner incl. Inhalt (nseries.phoneplugin und series60.phoneplugin) in das Library Verzeichnis (nicht unter User/Library) kopiert, die Geräte dann gekoppelt und ISync gestartet. Wenn ich dann versuche ein neues Gerät hinzuzufügen sagt er, dass das gefundene Nokia N73 von ISync nicht unterstützt wird. Habe ich vielleicht etwas falsch gemacht? Könnt ihr mir helfen?
     
  7. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    9
    Hier muss das Plugin rein...:

    [​IMG]

    Beim installieren darauf achten, dass das N73 nicht mehr in den BT Favoriten steht, BT aus, iSync aus.

    Also einfach an die Beschreibung von Mactomster halten. Dann funtioniert es:
     
  8. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Wie kriege ich denn diese Favoriten gelöscht? Über Favoriten sichern / löschen bleiben sie trotzdem drin.
     
  9. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    9
    Du gehst in die Bluetooth Systemeinstellungen / Geräte. Da kannst Du es löschen.
    Mache den Installationweg einfach noch mal von vorne, dann sollte es klappen... :)
     
  10. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Habe es jetzt noch einmal versucht. Hat leider wieder nicht geklappt - sh. Anlagen. Vielleicht könnt ihr mir sagen woran das liegen könnte.
     

    Anhänge:

    • Bild 5.png
      Dateigröße:
      66,1 KB
      Aufrufe:
      25
    • Bild 6.png
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      22
    • Bild 10.png
      Dateigröße:
      19,6 KB
      Aufrufe:
      20
Die Seite wird geladen...