nochmals VCL

kun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2003
Beiträge
740
Hallöle,

ich habe noch folgendes Problem:

ich möchte mittels vcl eine Video-CD ansehen. Habe diese Diskusion vor einigen Wochen auch verfolgt. Doch es klappt bei mir einfach nicht. Ständig bekomme ich diese Fehlermeldungen:


.....
id3: cannot peek()
access_file: read failed (Input/output error)
access_file: read failed (Input/output error)
access_file: read failed (Input/output error)
access_file: read failed (Input/output error)
ps: cannot peek()
main: no suitable demux module for `/:///Volumes/NEU/MPEGAV/AVSEQ01.DAT'


Ist nur das Ende der Meldung, alles wollte ich nicht veröffentlichen.
Kann mir jemand etwas raten? DVD funktionieren normal. Wäre schön, wenn ich dieses auch noch in Griff bekommen könnte!
 

rupa108

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
392
Hallo,

ich vermute mal, das du versuchst mit vlc die Datei /Volumes/NEU/MPEGAV/AVSEQ01.DAT

abzuspielen? Das geht nicht.

Du mußt dei VCD mit Ablage-->Volume offnen ... abspielen.

Rupa
 

kun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2003
Beiträge
740
Ich hab versucht, die Cd aufs Icon von vcl zu ziehen, bin über Volumen öffnen gegangen und habe sämmtliche .Dat dateien ausprobiert, es will einfach nicht. Diese Diskusion von früher finde ich leider auch nicht mehr, dass ich nochmals nachlesen könnte. Irgendeine .Dat- Datei sollte man doch auswählen, oder?
:confused:
 

gibdirzuckungen

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
109
eine alternative ohne vlc wäre mplayer zu ziehen, mit dem kann man auch einfach die .dat file abspielen. generell spielt er (meiner erfahrung nach) inzwischen mehr ab als vlc player (und ich mag ihn lieber im handling ^^)

mit vlc: haste dran gedacht dass bei volume öffnen auch vcd ausgewählt sein muss? ^^den verpeiler hat ich oft.
Volume öffnen --> Apfel+D, vcd auswählen (und zwar erst wenn die cd schon drin is und erkannt wurde (von vlc))
grüße
 

der_Kay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.747
Du musst eine Video-CD in VLC auch als solche öffnen:


Autsch... hat schon gibdirzuckungen gesagt! ;)