nochmal miniVigor: trennt laufend Verbindung

  1. MC_Chili

    MC_Chili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe gestern bei einer Freundin den miniVigor 128 auf nem ibook G3 mit 10.3.6 eingerichtet.
    Soweit so gut....der vigor wählt sich auch schön ein....jedoch trennt er auch die Verbindung mehr oder weniger regelmäßig ! Mal nach 5 Minuten, mal nach 20 Min. Manchmal braucht man auch
    10 Versuche, bis er übehaupt online geht.
    Das sieht dann so aus, dass die PPP-Verbindung läuft, er sich aber ewig "identifiziert", ebenso wenn er die Verbindung "trennt", bzw. er trennt sie nicht "richig", die onlineverbindung ist zwar weg,
    da steh aber nur "identifizieren".

    Neueste Treiber sind installiert. Am ISDN-Provider liegts nicht, da das auch bei anderen auftritt.
    Hab ich vielleicht irgendwelche falsche Einstellungen ? Kenn mich mit ISDN null aus, da ich nur DSL hab :D
    Die Modemeinstellungen scheinen korrekt zu sein....

    Gibts Firmware für den miniVigor, hatte da nix entdeckt ?

    Hab das Forum schon durchsucht, aber keine echte Lösung gefunden...


    Danke schon mal...
     
    MC_Chili, 04.04.2005
  2. Wile E.

    Wile E.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Moin Goo,
    hast Du mal gecheckt, ob alle Kabel und Stecker etc. in Ordnung sind? Wenn das bei mehreren verschiedenen Providern auftritt, waered as ne Moeglichkeit. Nach Softwarefehler klingt es eigentlich nicht, wenns manchmal auch funktioniert (das tuts doch, oder?).
    Wile
     
    Wile E., 04.04.2005
  3. MC_Chili

    MC_Chili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Wile,

    Kabel scheinen alle in Ordnung zu sein...werde das aber nochmals überbrüfen...
    Vielleicht hats auch was mit dem USB-slot zu tun, der bei den G3 ibooks ja manchmal streikt (bei meinem auch)...

    Aber es sieht eigentlich nicht nach nem Hardwarefehler aus, da ja manchmal die Verbindung 20 Min steht.....

    gruss + dank
     
    MC_Chili, 04.04.2005
  4. Wile E.

    Wile E.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte z.B. schon mal Spass mit leicht oxidierten Steckern, das kommt gern mal vor, weil die Metallzungen z.B. bei RJ45 keine so hohe Spannung ausueben, dass sie sich selbst reinigen. Hat dann auch dazu gefuehrt, dass die Leitung immer mal zufaellig nicht wollte oder abbrach. An einer Analogleitung kann man sich schoen mit Modem+Lautsprecher anhoeren, wie das klingt. :cool: Da hilft dann Stecker+Buchse schrubben, aber das ist wirklich nur eine moegliche Ursache. Evtl. einfach mal gucken, ob das Problem auch mit anderem Rechner/Kabel/etc. besteht.

    Wile
     
    Wile E., 04.04.2005
  5. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Ist vielleicht ein externer DNS-Server ( im Internet) eingetragen?
    Wenn ja und Dein Rechner sucht regelmäßig einen anderen Rechner ( villeicht ein Laptop), dann fragt er jedesmal den DNS. Ich kenn den Effekt von Samba her!
     
    wegus, 04.04.2005
  6. MC_Chili

    MC_Chili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    DNS-Server ist keiner eingetragen....

    Ich werde aber, sobald ich das ibook wieder zu Gesicht bekomme, nochmal alles checken....

    Vielleicht habe ich doch was übersehen....

    Aber nochmal: Weiss jemand obs für den miniVigor Firmware gibt ?? Bzw. wo sehe ich, welche installiert ist..


    gruss und dank
     
    MC_Chili, 05.04.2005
  7. Wile E.

    Wile E.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Auf der Webseite vom Hersteller Draytek gibt es eine Download-Sektion; ich vermute mal wenn dann da.
    Wile
     
    Wile E., 05.04.2005
  8. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    wegus, 05.04.2005
  9. georgeharell

    georgeharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    hab auch ein mini vigor und auch probleme.

    Konnte mich nie richtig einwählen.
    Lösung: Schon vor dem wählen den Höhrer vom Telefon abheben. Wenn die Verbindung zustande gekommen ist wieder auflegen.

    Es schein so, als findet es keinen Telefonanschluß

    Vielleicht hilft Dir das ja schon mal weiter.
     
    georgeharell, 05.04.2005
  10. MC_Chili

    MC_Chili Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Danke an alle für Eure hilfe.... :)

    werde mich nochmal ausführlich mit dem Teil beschäftigen....

    melde mich dann nochmal obs läuft....

    gruss



    PS: firmwaretechnisch hab ich imme noch nix gefunden...
     
    MC_Chili, 05.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nochmal miniVigor trennt
  1. kladh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.263
  2. blume
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    777
    rpoussin
    21.07.2008
  3. sevenofnine
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.048
  4. Xn!cKx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    531
    friesenfrank
    07.09.2006
  5. Schwarzangler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    390
    Schwarzangler
    17.07.2005