Nochmal James Bond - BEST SOUNDTRACK EVER

Welcher ist der beste Bond-Titelsong ?

  • Alicia Keys & Jack White - Another Way to Die

    Stimmen: 3 6,3%
  • Madonna - Die Another Day

    Stimmen: 2 4,2%
  • Sheryl Crow - Tomorrow Never Dies

    Stimmen: 0 0,0%
  • Tina Turner - Golden Eye

    Stimmen: 10 20,8%
  • Paul McCartney - Live and Let Die

    Stimmen: 10 20,8%
  • Shirley Bassey - Diamonds Are Forever

    Stimmen: 5 10,4%
  • Nancy Sinatra - You Only Live Twice

    Stimmen: 3 6,3%
  • Tom Jones - Thunderball

    Stimmen: 0 0,0%
  • Shirley Bassey - Goldfinger

    Stimmen: 9 18,8%
  • Ein anderer (Bitte angeben)

    Stimmen: 6 12,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48

BillFromTheHill

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
292
James Bond hätte sich niemals zum Phänomen entwickelt, hätte es nicht die musikalische Unterstützung in den Filmen gegeben.

Neben dem berühmten Bond-Theme haben auch die bekanntesten Musiker an jeweiligen Titelsongs mitgewirkt.

Über die Bond-Darsteller lässt sich lange streiten, aber eines scheint sicher. Bei den Titelsongs konnte man eine Entwickelung beobachten, von Weltklasse bis kotzübelschlechter Crap-Musik.

Was man uns bei Quantum of Solice aufgetischt hat, ist ja geradezu eine Frechheit. Und wäre ich nicht in Alicia Keys verknallt gewesen hätte der Song gereicht, um nicht nur nie wieder Jack White, sondern auch nie wieder Alicia Keys zu hören. Aber ich bin mal nicht so.

Die (Um-)Frage ist, welcher Bond-Titelsong ist der beste, und warum ?
 

antidose

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2004
Beiträge
247
Duran Duran - Dance into the fire
dicht gefolgt von Aha - The Living Daylights

Die neueren Soundtracks nach Tina Turners Goldeneye (bis auf Casino Royale von Chris Cornell) gefallen mir leider generell nicht so sehr.

Der aktuelle ist meiner Meinung kein bisschen besser als der Madonna Soundtrack.
 
Zuletzt bearbeitet:

BillFromTheHill

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
292
Gut, Madonna ist sicherlich der absolute Nullpunkt, aber die Sachen aus den 80ern sind ja auch nicht gerade "zeitlos". Kann es sein, dass diese deine ersten Bond-Filme im TV oder Kino waren ? Sowas prägt natürlich ...
 

Loxter

Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
177
Den von Madonna fand ich gar nichtmal so schlecht, verglichen mit dem wirklich unterirdischen Lied von Alicia Keys.

Am besten gefällt mir Diamonds Forever von Shirley Bassey, wobei Goldfinger auch sehr gelungen ist.
 

Barufaia

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2004
Beiträge
79
ich find Live an Let Die von Paul McCartney am Besten
was ist eigentlich aus der angewohnheit geworden das die Lieder immer den Titel des Filmes tragen war beim letzten schon nichtmehr so und ist ja jetzt auch wieder so
 

Altair

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.07.2003
Beiträge
2.527
Meine Allzeit-Favoriten
1. Sheena Easton: For Your Eyes Only ("In tödlicher Mission")
2. Rita Coolidge: All Time High ("Octopussy")
3. Shirley Bassey: Diamonds Are Forever

Eine Begründung ist - wie immer bei Diskussionen über Musikgeschmack - schwierig. Diese drei Songs sind von der Stimme und Songstruktur über das Arrangement bis zur Performance einfach eine runde Sache, sie haben Atmosphäre und "das gewisse Etwas", das mich anspricht und das man nicht planen oder künstlich erzeugen kann.

Top
4. Shirley Bassey: Moonraker
5. Sheryl Crow: Tomorrow Never Dies
6. a-ha: The Living Daylights ("Der Hauch des Todes")
7. Carly Simon: Nobody Does It Better ("Der Spion, der mich liebte")
8. Paul & Linda McCartney: Live and Let Die
9. Lulu: The Man With A Golden Gun

Okay
10. Lionel Bart: From Russia With Love
11. Madonna: Die Another Day
12. Garbage: The World Is Not Enough
13. Tina Turner: GoldenEye

Der Rest
14. Duran Duran: A View To A Kill ("Im Angesicht des Todes")
15. Nancy Sinatra: You Only Live Twice
16. Gladys Knight: Licence to Kill
17. Alicia Keys: Another Way to Die ("Ein Quantum Trost")
18. Shirley Bassey: Goldfinger
19. Lani Hall: Never Say Never
20. Chris Cornell: You Know My Name ("Casino Royale")
21. Tom Jones: Thunderball
22. Louis Armstrong: We Have All The Time In The World ("Im Auftrag Ihrer Majestät")

"Dr. No" hatte keinen Titelsong.
 

antidose

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2004
Beiträge
247
Gut, Madonna ist sicherlich der absolute Nullpunkt, aber die Sachen aus den 80ern sind ja auch nicht gerade "zeitlos". Kann es sein, dass diese deine ersten Bond-Filme im TV oder Kino waren ? Sowas prägt natürlich ...
:D....mein erster James Bond im Kino war Goldeneye....die anderen konnte ich magels früherer Geburt bzw. Kindergartenalter alle nur im TV bzw. auf Video/DVD sehen.
Als zeitlos sehe ich die von mir genannten Soundtracks auch nicht, aber mir gefallen sie halt am Besten. Von den Filmen her gefallen mir die Filme incl. Timothy Dalton eher als die Filme danach.....
Generell gefallen mir die Soundtracks, die dann auch als Thema im Film auftauchen (nur die Melodie, bzw. leicht abgewandelt), was ja bei dem neuesten Film leider auch gefehlt hat.
 

BillFromTheHill

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
292
was ist eigentlich aus der angewohnheit geworden das die Lieder immer den Titel des Filmes tragen war beim letzten schon nichtmehr so und ist ja jetzt auch wieder so
Find ich schade. Dafür kenn ich schon die nächsten 5 Songnamen:

Another One Died This Day
Die by Another One
Last Day To Die
Another Death to Die
Another One Bites The Dust


Die werden halt immer kreativer ... :rolleyes:
 

djofly

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.879
Also mein Favorit ist "A View To A Kill", wieso fehlt der auf der Liste?
Auch sind Goldfinger und Golden Eye auch weit vorne.

Ansonsten fand ich noch den Abspannsong "Surrender" von Shirley Bassey auf dem Tomorrow Never Dies Soundtrack dreimal besser als die Sherryl Crow Nummer!
 

MmeBezier

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.05.2006
Beiträge
3.290
Nobody does it better von Carly Simon


... dicht gefolgt von Golden Eye (Tina Turner)
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
Live and let die :sick:

sehr gut:
Goldfinger
On Her Majesty’s Secret Service
Thunderball
Dr. No
Goldeneye
The World Is Not Enough
We Have All The Time In The World

und das Beste ist Nancy Sinatra mit "You Only Live Twice" :blowkiss:


p.s. Schade, dass in der Liste hauptsächlich die neueren Titel genannt worden sind. Ich finde die älteren in der Mehrzahl besser.
 

Superbaranski

unregistriert
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
513
For your eyes only ist definitiv einer der besten Songs, für mich auf jeden Fall! Dann golgt für mich der aktuelle Song und dann licence to kill.

Aber wie gesagt For your eyes only ist mein Favorit
 
Oben