Nintendo DS vs. P2P !

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
1.564
Ich möchte mir unbedingt eine von diesen neuen Konsolen kaufen. Was qualifiziert die P2P, dass sie soo viel teurer werden soll als der Nintendo. Habe die Info Nintendo so 150 € und die P2P wohl min. 299€ ...wenn nicht mehr. Wird es mehr Spiele für die P2P geben ? Na vieleicht hat jemand ne gute Kaufberatung für mich...danke bestens ;)
 

blubb<°(((((><>

Mitglied
Registriert
23.01.2005
Beiträge
295
es ist ja nichtmal ein genaues Releasedatum für Deutschland angegeben ...
aber warte ich schau mal in die Glaskugel... ;)
 

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
1.564
ääääh...nintendo als auch sony gaben schon den märz 05 an. nintendo auf seiner offiz. homepage. ;)
 

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
1.564
nöööö !! Nintendo sagt das auf seiner homepage !! seit 27.1. ist es bekannt!! gestern konnte man schon einen im shop bei nintendo kaufen...vorab und sofort. war aber auf 1000 stück begrenzt...habe keinen mehr abbekommen. nun warten bis märz !! :(
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Meine Freundin arbeitet als freie Kreative für eine Firma, die Zubehör für beide Konsolen herstellt und verkauft.

Wir hatten im Dezember beide Konsolen hier:

Die Nintendo DS ist definitiv schrabbeliger als die PSP. Von der Optik und der Haptik. Der Dualscreen ist ganz witzig, der untere ist ein Touchpad. Spielegrafik so lala.

Die PSP ist der Hammer, geile Optik und Bedienung. Aber das Beste ist die Spielegrafik und das Spielgefühl. Da ist so ein Autorennspiel drauf, spielt sich echt 1a und sieht top aus. Der Aufpreis ist auf jeden Fall gerechtfertig.

Hier sind ein paar Bilder - ich beim Zock:

http://www.2ndreality.net/tmp/konsolen/konsolen.html

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Angel

Aktives Mitglied
Registriert
30.06.2003
Beiträge
7.504
Der Touchscreen des NDS ist meiner Meinung nach nicht viel mehr als ein netter Gag. Die PSP hat leider nur eine recht kurze Akkulaufzeit, ist ansonsten aber fast perfekt: Grafik fast auf PS2 Niveau, grosser, ersten Tests zufolge brillianter Bildschirm, viele PS2-Ports. Lediglich die Steuerung mit dem Analogstick koennte ich mir aufgrund der fehlenden Fluegel (ihr wisst schon, die Griffel an denen man das Joypad festhaelt) etwas komplizierter vorstellen.
 
Oben