nintendo DS - iBook (internetverbindung teilen)

  1. bender|dnb

    bender|dnb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    4
    hallo,
    mein kleiner bruder hat einen nintendo ds, welcher ja über die WiFi funktion verfügt .... nun versuche ich das gerade hier zum laufen zu bekommen...
    leider erkennt er den router nicht, habe schon alles versucht...naja, auf jedenfall erkennt er ein selbst erstelltes netzwerk von meinem ibook, also hab ich mir gedacht "da nutz ich doch das internetconnection sharing von OSX"
    aber irgendwie funktioniert das ganze nicht so wirklich...
    wie stell ich es denn ein dass der mac automatisch ip-adressen an die computer verteilt die sich mit ihm verbinden?
    wenn ich unter "airport" auf "DHCP" einstelle, klagt der nintendo ds darüber, dass er keine ip adresse zugewiesen bekommt...
    stelle ich aber eine manuelle ip beim airport ein, sagt der DS dass er keine verbindung zum internet bekommt, aber die zum ibook besteht anscheinend...
    vielen dank schonmal..hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    nik
     
    bender|dnb, 09.04.2006
  2. macnum

    macnumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier:
    http://www.nintendowifi.de:80/customersupport/SupportHome.jsp

    Hat mir persönlich nicht allzuviel geholfen, aber schlecht isses nicht...

    Als Beispiel mal noch meine Einstellungen für Mario Kart DS:

    1. Direkt an der FritzBox!

    SSID: Fritzbox_Fon_WLAN_7050
    WEP-Schlüssel:*** (Der DS kann nur WEP-Verschlüsselung; WEP-Key am DS als Ziffern eingeben!)
    IP-Adresse automatisch beziehen: Nein
    IP-Adresse: 192.168.178.25
    Subnetz-Maske: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.178.1
    DNS automatisch beziehen: Nein
    Primärer DNS-Server: 192.168.178.1
    Sekundärer DNS-Server: 192.168.178.1


    2. Über Repeater

    SSID: Fritzbox_Fon_WLAN_7050
    WEP-Schlüssel:*** (Der DS kann nur WEP-Verschlüsselung; WEP-Key am DS als Ziffern eingeben!)
    IP-Adresse automatisch beziehen: Ja
    IP-Adresse:
    Subnetz-Maske:
    Gateway:
    DNS automatisch beziehen: Ja
    Primärer DNS-Server:
    Sekundärer DNS-Server:


    Falls die Testverbindung ewig rumsucht und nichts bringt, einfach mal Einstellungen speichern und das Spiel richtig verbinden – ging zumindest bei mir.

    Hoffe, dass ich Dir helfen konnte!

    Gruß,
    macman

    PS: Mein MKDS Freundescode ist 021537320300
     
    macnum, 17.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nintendo iBook (internetverbindung
  1. maschenka
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    566
  2. gregstar
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.522
    gregstar
    23.08.2010
  3. abelinho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
    eintausendstel
    24.06.2010
  4. AngiB
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    969
    Black0ut
    03.06.2010
  5. NOcTua
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    967