Nikon D800 (Release: 07.02.12)

  1. Bondtoys

    Bondtoys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    70
    die 2.7x cropfunktion der D4 hat sie wohl leider nicht, oder?
     
  2. MadCat69

    MadCat69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    61
    Doch, man kann statt 36-MPix-FX auch 15,x-MPix-DX nutzen. (15,4 oder 15,7 um genau zu sein).
     
  3. Bondtoys

    Bondtoys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    70
    Danke,

    aber macht die D4 nicht den crop bei voller Auflösung und Sensorfläche?
     
  4. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    179

    Da wäre es mir lieber wenn die D800 ähnlich wie das damalige Fuji Gegenstück zur D200 die Funktion hätte dass jeder zweite Pixel deaktiviert wird, gleiche SEnsorgröße, kein Crop, und weniger Rauschen. Dann wäre sie genial. Aber damit würde sich Nikon in das eigene Bein schiessen, da dann der Kaufreiz zur D4 deutlich geschmälert wird.
     
  5. Veritas

    Veritas MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    12.579
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.605
    Da waren noch iFrames drin etc. Jetzt geht es.
     
  6. Pythia

    Pythia MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Zuerst argumentierst du mit Physik und jetzt liegen plötzlich ein paar Jahre dazwischen.

    Schlussfolgerung: Die Physik hat sich in dieser Zeit geändert.
     
  7. freedolin

    freedolin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    Dass das Humbug ist, muss ich Dir wohl nicht sagen. Natürlich hat sich bei der Sensorentwicklung einiges getan. Aber eben grundsätzlich, dass ein aktueller hochauflösender Sensor trotzdem mehr rauscht als ein aktueller niedrigauflösender (mit deutlich grösseren Einzelpunkten) ist nach wie vor physikalisch bedingt.

    Im Idealfall gibt's keinen sichtbaren Unterschied mehr, wenn man das hochauflösende Bild auf die zu vergleichende Auflösung des niedriger auflösenden Sensors runterskaliert. Zumindest bei den letzten Sensorgenerationen war dieser Idealfall aber noch nicht erreicht.

    -- Markus
    -- Nikon lens reviews, photozone.de
     
  8. freedolin

    freedolin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    Wie sollte das gehen? ;)

    -- Markus
    -- Nikon lens reviews, photozone.de
     
  9. Bondtoys

    Bondtoys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    70
    k.A. Ist doch eine D4 - die kann alles, oder? ;)
     
  10. Veritas

    Veritas MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    12.579
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.605
    Dann würde sie ja 1Dx heißen :crack:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen