Benutzerdefinierte Suche

Nikon Coolscan LS 2000

  1. tridion

    tridion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Liebe MacUser,

    ich hab da ein Problem .... mein Scanner (Epson 4990 Photo) ist 'putt und in Reparatur. :( Nun habe ich hier noch einen alten Nikon Coolscan LS 2000 rumliegen. Kann ich diesen (mit SCSI-Schnittstelle, die nachzurüsten wäre) über den Classic-Modus an meinem G4 1,42 GHZ Dual betreiben? Für OSX gibt es ja keinen Treiber, weil es SCSI nicht unterstützt (glaub ich wenigstens). Oder gibt es einen Ersatz-Treiber? Wäre es überhaupt lohnenswert, das Stück noch anzuhängen? wäre mehr so eine Spielerei als Überbrückung (ich scanne fast ausschließlich Negative/Dias, und der Epson gab seinen Geist mitten im Film auf), und bevor ich den Kasten wegwerfe ... soo schlecht ist seine Scanquali ja auch nicht ...

    Grüße, tridion
     
    tridion, 17.11.2005
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...klar gibt es für den LS-2000 treiber für OSX .... geht über dei nikon software > nikonscan
    ...ansonsten frisst vuescan fast jeden scanner, sicher jedoch den LS-2000

    ...und für gehobene ansprüche gibt es ja noch silverfast.

    ...der LS-2000 ist ein guter scanner ... meiner ansicht sogar besser als der epson, den du bislang betriben hast.

    ...wir haben hier sowohl den 2000 als auch den aktuellen 5000 in betrieb....klar, haben die unterschiede....aber solange das material nicht zu dicht oder schwierig ist und auch nicht unbedingt der ultrabrilliante A3-scan nötig ist, ist der LS-2000 top.


    ps.....ach ja, für den anschuss von scsi geräten gibt es auch adapter scsi > usb....schau mal bei adaptec.
     
    in2itiv, 17.11.2005
  3. tridion

    tridion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Danke für deine schnelle Auskunft! Du meinst wirklich, der ist besser als der Epson? kann ich mir nicht vorstellen, der Epson ist schon toll ...
    Und zu betreiben wirkllich unter OSX? Nikon hat keinen OSX-Treiber, ich habe nachgeschaut - nicht für den LS 2000.
    Silverfast ... da habe ich natürlich nur die LE-Version für den Epson ...

    Vuescan werde ich gleich mal raussuchen

    Danke & Grüße aus Wien,
    tridion
     
    tridion, 17.11.2005
  4. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....nikon scan 4 arbeitet aber mit allen nikon coolscan geräten. Das ist auch kein treiber, sondern die scansoftware von nikon.

    ...und wir reden doch über dieses gerät, oder:

    [​IMG]
     
    in2itiv, 17.11.2005
  5. almannach

    almannachMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe derzeit das Problem das Der Nikon LS 2000 unter 10.4 nicht mehr läuft obwohl ich die neueste Silverfast 6 Version dafür habe.
    Silverfast liefert zwar Software für den LS 2000 und für OSX 10.4 aber es funktioniert nicht mehr, ich habe es mit allen Updates von Silverfast für OSX 10.4 versucht.

    Unter 10.3.9 läuft es noch wie geschmiert. =)


    MfG/Christopher
     
    almannach, 17.11.2005
  6. tridion

    tridion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    also ich muß mich korrigieren ... es ist ein LS1000. (Der Scanner gehörte meinem verstorbenen Mann; er hatte das Gerät in der Arbeit verwendet.) Der ist natürlich noch älter - keine Chance sogar unter OS 9.2.2, denn Nikon Scan 1.6.3 geht bis OS 9.0.
    Nikon 4 unterstützt nur die folgenden Scanner: LS9000/ LS8000/ LS5000/ LS4000/ LS50/ LS40.
    Vuescan aber geht, wie ich gesehen habe. Also werde ich es mit dem probieren.

    Danke nochmal,
    Gruß tridion
     
    tridion, 17.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nikon Coolscan
  1. zebaoth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    129
    zebaoth
    05.07.2017
  2. Otto Mayer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    970
    WollMac
    28.12.2015
  3. Angeline!
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    12.913
  4. hokaido
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.846