NICHT TRIVIAL: Icon nicht im Dock - aber anderswo schon!

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Hi Leute,

nach der Installation von OO 4 unter MAC OS X 10.5. habe ich schon im Finder-Fenster (nach Doppelklick auf das Disc-Image ".dmg") kein Icon in der .app-Datei gesehen.

oo4.jpg

Das 'Rüberziehen auf "Programme" hat aber geklappt und auch der weitere Prozess funktionierte (Einrichten verschiedener Dinge).

Im "Programme"-Menü habe ich zunächst auch kein Icon gesehen. Also erstmal Neustart.

Das hat dann zu einem Icon im Programme-Menü geführt. Also OO 4 gestartet. Im Dock war aber kein Icon zu sehen, sondern nur eine Art Platzhalter, also ein leeres Nichts, über dem der Programmname steht.

OO4-Dockklein.jpg

(OO 4 wird nur als Text wiedergegeben. Links daneben das alte Icon von OO 3, bitte dadurch nicht irritieren lassen)

Wo also ist das Icon für OO 4 unter Mac, nachdem man OO 4 installiert hat?
Wurde es vergessen? Kann man es nachträglich noch hinzufügen? Falls, ja, wie geht das?

Das Icon aus dem Dock zu ziehen, also zu löschen und dann nochmal neu einzufügen, hat leider nicht geklappt. "Neu Einfügen" kann ja nur heißen: Programm starten und ins Dock gucken. Dort war dann wieder nix zu sehen…

Auch der Versuch, das Icon manuell zu ändern, erscheint von daher sinnlos, weil es an anderer Stelle auftaucht.

im Infofenster (CMD+I) von OO 4 wird das Icon angezeigt:

Info-OO4.jpg

Auch im "Programme"-Fenster:

OrdnerProgramme.jpg

und in der Rise-Up-Liste "Programme":

Programmliste.jpg

als auch im Info-Fenster eines .ODT-Dokuments ("öffnen mit") ist das Icon zu sehen:

Info.ODT-oeffnen mit.jpg

ABER: Nicht gezeigt wird es im Dock, nach dem man das Programm gestartet hat…
siehe Bild oben!

Diese Inkonsistenz kapiere ich nicht.

Ich habe auch schon in einem Open Office Forum nachgefragt, da bleibt aber die Antwort aus… :(
Ich bin echt verzeifelt… Im Übrigen hab' ich auch schon eine Neuinstallation gemacht. Das half auch nix… Denn auch bei dieser war das Icon schon im Install-Fenster nicht zu sehen…

Kann mir jemand helfen??

Grüße
Chris
 

joachim14

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
7.294
Punkte Reaktionen
436
Fang mal damit an, das Programm erneut von der Originalseite von OpenOffice downzuloaden. Das Icon ist dort normalerweise zu sehen. Das Programm heißt auch nicht OpenOffice4, sondern OpenOffice und ist nicht 399 MB, sondern ca. 411 MB groß. Es sei denn, Du hast eine eigene Version für Mac OS 10.5, das könnte anders als bei 10.8.4 sein.
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Fang mal damit an, das Programm erneut von der Originalseite von OpenOffice downzuloaden. Das Icon ist dort normalerweise zu sehen.

Das Programm heißt auch nicht OpenOffice4, sondern OpenOffice und ist nicht 399 MB, sondern ca. 411 MB groß. Es sei denn, Du hast eine eigene Version für Mac OS 10.5, das könnte anders als bei 10.8.4 sein.

Hehe, wie ich das Programm nenne, ist ja egal ;)

Im Finder ist es auch 409 MB groß… woran das nun liegt, keine Ahnung.

Aber gut… ich werde nen neuen Download starten… im übrigen dort, wo ich auch den ersten Download gestartet habe: Auf der ORIGINAL SEITE VON OO. Wieso wird mir unterstellt, dass ich das nicht getan hätte?
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Fang mal damit an, das Programm erneut von der Originalseite von OpenOffice downzuloaden. Das Icon ist dort normalerweise zu sehen.

Soooo, neu heruntergeladen, wieder das DMG geöffnet… und wieder KEIN ICON im Installationsfenster!

Wieso?? Ich kapiere echt nicht, warum ich dieses Icon nicht wenigstens dort sehe… *ahnungslos*


P.S.: Die Datei ist übrigens nur 392 MB groß…
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Unter einem, nur zum testen, neuangelegten Benutzer, erscheint dort das Icon im Dock?
Nutzt du Programme die an der GUI Schrauben?
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
9.879
Punkte Reaktionen
4.491
Hast Du mal ein Alias des Programms erzeugt (Programm aktiviert, aber nicht gestartet, dann Command + L)? Hat dieses Alias das entsprechende Icon? Wenn ja einfach dieses ins Dock ziehen, wenn nein, liegt es vermutlich daran, dass es kein Icon mit entsprechender Auflösung / Format gibt!
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Hast Du mal ein Alias des Programms erzeugt (Programm aktiviert, aber nicht gestartet, dann Command + L)? Hat dieses Alias das entsprechende Icon? Wenn ja einfach dieses ins Dock ziehen, wenn nein, liegt es vermutlich daran, dass es kein Icon mit entsprechender Auflösung / Format gibt!

Hi,

habe das Alias erzeugt. Diese hat ein Icon. Wenn ich es ins Dock ziehe, gibt es kein Icon.

Ich habe dann mal die Ansicht im Finder geändert, weil mich interessiert hat, ob es an der "Größenänderung" liegt - und tatsächlich:

KEIN Icon im Thumbnail-Modus:

Bild 4.jpg
(Ansicht im Listenmodus)

Bild 3.jpg
(Ansicht im Thumbnailmodus)

…soviel dazu!

Es kann doch nicht sein, dass für ein Prorgamm, das so weite Verbreitung gefunden hat, kein großes Icon vorhanden ist,oder?
…und dass die Community der OO-User dieses noch immer nicht bemängelt zu haben scheint…
*kopfschütteln*
 
Zuletzt bearbeitet:

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Unter einem, nur zum testen, neuangelegten Benutzer, erscheint dort das Icon im Dock?

keine Ahnung, wie das geht…? Hast Du einen Tipp für mich??

Nutzt du Programme die an der GUI Schrauben?

Nicht dass ich wüsste… was genau soll das sein (general user interface)? Also ich nutze nix, was krass abseits der regulären Programme oder so ist. Ich schraube auch nicht - oder nur sehr ungern - per Terminal in den Einstellungen herum.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Systemeinstellungen/Benutzer, dort einen weiteren Benutzer anlegen, dich dann mit diesem anmelden und dort dann oO vom Programmeordner aus ins Dock ziehen. Geht es dort, dann liegt das Problem nur in deinem Benutzer und nicht an oO oder dem System, man könnte so dann die Fehlersuche eingrenzen.
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Systemeinstellungen/Benutzer, dort einen weiteren Benutzer anlegen, dich dann mit diesem anmelden und dort dann oO vom Programmeordner aus ins Dock ziehen. Geht es dort, dann liegt das Problem nur in deinem Benutzer und nicht an oO oder dem System, man könnte so dann die Fehlersuche eingrenzen.

Danke!

hat aber leider auch nicht funktioniert, will sagen: Auch dort KEIN Icon im Dock…

so langsam kapiere ich nicht, wieso das nur bei mir der Fall zu sein scheint…

Ich hatte noch diese Lösung hier gefunden:
https://discussions.apple.com/thread/2133750?start=0&tstart=0

weiß aber nicht, was ich davon halten soll… was meint ihr?

Daneben tendiere ich derweil am ehesten dazu, dass es kein großes Icon zu geben scheint - aber dann ist wiederum die frage: Kann das sein? Haben die Entwickler die OO 4 das vergessen? Und bin ich der Einzige, der das merkt?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.057
Punkte Reaktionen
1.686
:noplan:

ist das problem nur bei OO oder auch bei anderen apps? was ist wenn du dir libreoffice herunterlädst? ist hier im .dmg das icon zu sehen?
ändert sich was wenn du dein dock vergrößerst oder nach rechts/links positionierst? obwohl... es ist schon merkwürdig dass es im .dmg da schon fehlt! :kopfkratz:
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
So, jetzt habe ich mal nach der Methode in Post # 1 versucht, das ICON mittels einer icns-Datei manuell zu ändern…

das hat nix gebracht… sieht nun so aus:

Bild 1.jpg im Programme Ordner

Bild 2.jpg im Info Fenster (CMD-I)

…komisch… aber immerhin habe ich nun im Dock etwas, nämlich das ICNS-Platzhalter-Icon! HA!

Bild 4.jpg

…der Hammer!
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
ist das problem nur bei OO oder auch bei anderen apps? was ist wenn du dir libreoffice herunterlädst? ist hier im .dmg das icon zu sehen?
ist nur bei OO 4 - ist auch das einzige, das ich gerade installiert habe. einen anderen vergleich gibt's grad nicht.

ändert sich was wenn du dein dock vergrößerst oder nach rechts/links positionierst?

nope, die verschieberei bringt leider nix.

obwohl... es ist schon merkwürdig dass es im .dmg da schon fehlt! :kopfkratz:

Ja, genau das macht mich eigentlich am stuzigsten, wenn es dieses Wort gibt ;-)

Vielleicht kann mal jemand von euch OO 4 installieren? Habt ihr dass dann auch ohne Icon?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Habe es eben runtergeladen, sowohl in der .dmg, als auch ins Dock gezogen sind die Ions da
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2013-08-08 um 16.20.30.png
    Bildschirmfoto 2013-08-08 um 16.20.30.png
    40,4 KB · Aufrufe: 94
  • Bildschirmfoto 2013-08-08 um 16.22.10.png
    Bildschirmfoto 2013-08-08 um 16.22.10.png
    55,7 KB · Aufrufe: 124

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.203
Punkte Reaktionen
3.565
Bist Du Dir sicher, dass Du das Image von der Originalseite geladen hast? Oder könntest Du von einer korrupten Seite geladen haben? Ich habe mir das Image aktuell runtergeladen und das Programmpaket geöffnet: Da sind Icons verschiedener Größe drin. Mich irritiert die Größenangabe (399 statt 411 MB) im Info-Fenster von Post#1. Ich würde erstmal das Image prüfen. Die MD5-Prüfsumme ist 183e2301673156932ad3857c1ae4ea21. Zum Prüfen das Terminal öffnen, MD5 eintippen, das deaktivierte DMG per drag & drop auf das Terminalfenster ziehen und [enter] drücken.

Wenn das Icon auch bei einem anderen Benutzer im Dock fehlt, werden Dir die Tipps aus dem von Dir verlinkten Thread aus den Apple Communities vermutlich auch nicht helfen, denn sie beziehen sich auf Benutzer-Librarys. Dein Problem wird entweder mitgebracht oder ist, so wie es aussieht, eine Ebene höher.

Ganz vielleicht liegt es daran, dass Du in OO4 umbenannt hast und das Dock findet keine Icons mit passendem Namen. Das halte ich zwar für unwahrscheinlich, aber möglich.
 

legaziofunk

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
bernie313 schrieb:
Habe es eben runtergeladen, sowohl in der .dmg, als auch ins Dock gezogen sind die Ions da

blue apple schrieb:
dito, bei mir auch!

Ey, das gibt's nicht!!! Was ist da los??


LosDosos schrieb:

Also ich hab das Icon nehmen können, es wurde auch in das Infofenster als auch im Prgramme Ordner wieder angezeigt.

Aber im Dock: FEHLANZEIGE!!!

Ich kapier's nicht!!!!

So, damit nochmals zu jener Lösung, die evtl. hier etwas untergegangen ist:

https://discussions.apple.com/thread/2133750?start=0&tstart=0

Essenz: "Try deleting this:

Your home /Library/Preferences/com.apple.dock.plist.

Log out and in."

Das Problem: bei mir gibt es diese Datei gar nicht! Nur folgendes kann ich finden: com.apple.dockfixup.plist

Ist das dasselbe, aber vor allem: Soll ich das mal versuchen? Mit dem Löschen von Systemdateien hab ich's nicht so…

Jedenfalls erscheint mir die bottom-line, dass es an meinem System liegt, oder wieso ging das bei Bernie und Blue Apple???

Ich habe OS 10.5.8 - und ihr?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Die Datei hast du auch, sie liegt in der BenutzerLibrary, unter Lion und Mountain Lion ist die versteckt, du erreichst sie indem du in
Finder/Gehe zu die Alttaste gedrückt hältst.
Nach dem Löschen der Datei musst du auch sofort das Dock beenden(zb über die Aktivitätsanzeige) und anschliessend ist das Dock jungfräulich, d.h. alle diene hineingezogenen Programme sind weg und müssen neu hinzugefügt werden.
 
Oben Unten