Nicht nur iTunes nach Airport Express

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von schpongo, 19.05.2006.

  1. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Hallo MacUser.

    Ist es möglich, auf die APE auch andere Audioquellen als aus iTunes zu streamen, d.h. prinzipiell auch Realplayer etc zu verwenden?


    Danke für Antworten,
    schpongo.
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    27.09.2004
    such mal nach "Airfoil"

    Grüsse Simu
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    "Airfoil" hab ich auch getestet und ich finde es ziemlich bescheiden. Der Sound kommt ein paar Sekunden verzögert an und die Bedienung find ich auch umständlich. Eine Alternative hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Gibt's auch nicht...

    MfG
    MrFX
     
  5. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Und der Sound wird immer verzögert ankommen, das liegt aber am Airport Express und nicht an Airfoil.
     
  6. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Ich weiß zwar nicht genau worauf Du hinaus willst, ich gebe Dir den Tip aber trotzdem mal.
     
  7. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Es geht mir um das Weiterleiten eines RealAudio-Streams. Prinzipiell scheint Airfoil die Lösung, die ich suche., zu sein. Danke.
     
  8. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beim VLC-Player kann man den Sound verzögert abspielen lassen und so abstimmen, dass der Ton synchron mit dem Video läuft.

    Z.b. wenn man nen Fernseher über Mac angeschlossen hat, den Sound aber an eine APX schickt... hab ich hier im Forum gelesen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen