NFC - Wird es sich auch bei Apple durchsetzen?

Diskutiere das Thema NFC - Wird es sich auch bei Apple durchsetzen? im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
  1. IvIichel

    IvIichel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.02.2014
    Hallo,

    ich stelle mir schon seit langem die Frage, wie es mit NFC (Near Field Communication) weitergehen wird.
    Wird sich auch Apple dieser Technik annehmen und sie in den Geräten verbauen?

    Was denkt ihr dazu?

    Lg,

    IvIichel:)
     
  2. OFJ

    OFJ Mitglied

    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    564
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Wenn sich NFC durchsetzt wird sich auch Apple dem nicht verschließen.
     
  3. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Nachdem NFC kaum bis keine Vorteile gegenüber Bluetooth LE hat und Apple auf Bluetooth LE setzt, siehe iBeacon, die praktisch NFC sind, glaube ich kaum, dass Apple so bald NFC einsetzen wird.
     
  4. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.907
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.152
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    NFC wird sich vor allem bei mir nicht durchsetzen - "interesant" ist die Entwicklung Geräte über Bluetooth direkt mit "Informationen" (vulgo WERBUNG) im Laden zu versorgen - und nebenbei Aufenthalt, Daten etc. zu erfassen. Hier noch nicht verbreitet, in den USA, Asien und in GB schon häufiger anzutreffen. Telefone kann man abschalten, aber in einigen Läden in GB scannen Läden ständig Gesichter zwecks "Kunden"-Wiedererkennung, wo die Daten gespeichert werden ist völlig unklar. (Aber nachdem der GCHQ auch Yahoo-Nutzer über ihre WebCams beim chatten aufzeichnete……………)
     
  5. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.916
    Zustimmungen:
    2.002
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Ich denke NFC wird sich nicht durchsetzen. Durch die höhere Reichweite und das flexiblere Protokoll ist BlueTooth für mehrere Einsatzgebiete geeignet.
    NFC eignet sich gerade mal für Terminals (Bezahlen und ähnliches), die gehen aber auch per BT.

    Da man mittlerweile NFC Sticker auf sein Telefon kleben kann, wird NFC von den Geräten selbst verschwinden.

    Soweit ich das verstanden habe, hat NFC auch ein grösseres Sicherheitsproblem als BT, da NFC meist passiv eingesetzt wird.
    Bei BT hat man mehr Möglichkeiten der Authentifizierung.

    Ich halte NFC für überflüssig.
     
  6. TuxOpa

    TuxOpa Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    16.01.2014
    RFID in Verbindung mit NFC bietet viele Features, wie secure storrage auf dem RFID chip und andere Annehmlichkeiten, aber leider ist die Anzahl der Geräte mit RFID chip nicht sehr verbreitet. Aufgeklebte RFID Tags haben außer der UUID keine weitere Funktionen und können so den RFID Chip, dem man vom Handy aus ansprechen kann nicht ersetzen. Die Technik ist recht alt und viele interessieren sich dafür, aber richtig durchgesetzt hat sich noch kein Projekt.

    Im Übrigen gibt es auch für iPhones Rahmen mit RFID chips, die vom Telefon aus gelesen werden können.

    Ich denke aber, das iBeacons hier RFID/NFC den Rang abläuft, denn stand Heute ist Bluetooth 4.0 bei viel mehr Handys on Board und einfacher umzusetzen. Allerdings fehlt die Sicherheit von RFID/NFC.

    Gruß TuxOpa
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...