Nexus 7 - Googles Angriff auf den Tablet Markt

RazerMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
897
Hallo MU Gemeinde,

Die Google IO ist vorbei und das Nexus7 wurde vorgestellt. Link.
Was haltet ihr von dem Nexus7, ist es dank seines Preises ein Tablet fürs Volk und wird es das iPad vom Thron stoßen können?

- 199$
- 7" IPS Display
- Quad Core Tegra 3
- 12 Cores GPU
- 1280x800
- 9 h HD Video schauend
- 300 h Standby
- 340 g leicht
- Wifi n
....


Meiner Meiner nach scheint es mir nur an der Speicherkapazität zu mangeln mit 8 und 16 GB.

Sagt mir eure Meinung.

RazerMac
 
Zuletzt bearbeitet:

maba_de

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.988
ich finde es gut und sehe es mir auf jeden Fall an.
Vor allem aufgrund der Größe und Android 4 wird das seinen Markt finden denke ich.
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Wenn es denn irgendwann mal in DEU erscheinen sollte (am besten noch dieses Jahr), dann ist es eine durchaus interessante Alternative.
 

RazerMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
897
Ja in 2 Wochen fliege ich eh wieder für 3 Monate in die Staaten, anschauen werde ich es mir auch. Hoffe mal das sie es in BestBuy haben werden. Vielleicht nehme ich es auch mit und vergleiche es mit meinem iPad, ansonsten kann man es ja wieder in Deutschland verkaufen.

RazerMac
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
ja, das ding gefällt mir, wobei es sicher eher gegen Amazons Kindle fire positioniert ist als gegen das iPad
 

iMaddin

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
626
Meiner Meiner nach scheint es mir nur an der Speicherkapazität zu mängeln mit 8 und 16 GB
Wieso ?? - das iPad hat doch (in der kleinen Version) auch nicht mehr als 16 GB

das Nexus hat (leider) auch keine Erweiterungsmöglichkeit (mit MicroSD o ä)

ich find´s auch sehr interessant
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
waere interessant zu wissen, wie gross da noch die Marge ist. Mal abwarten was iSupply da zu sagt :)
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.412
Problem wie bei vielen Mac Usern - bloß nicht über den Tellerrand schauen ;)
Problem Vorurteil gegenüber MacUsern. Ich hatte schon so ziemlich jeden Android "iIrgendwas Killer" daheim.
Und ja, Android ist scheiße (persönliche Meinung. Bevor wieder jemand heult).
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.412
Naja. Bei dir fallen da ja alle Postings drunter.
 

donquichotte

unregistriert
Mitglied seit
11.03.2010
Beiträge
1.525
Problem wie bei vielen Mac Usern - bloß nicht über den Tellerrand schauen ;)
Wirfst Du eigentlich auch Androidusern vor, sie würden nicht über den Tellerrand sehen, wenn sie Android bevorzugen? ;)

Zum Thema: Mir ist das zu klein. Nicht der Tellerrand, sondern das Tablet :)
 

Cosmic7110

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Es kommt auf die art und weise an, wie ich immer sage, jedes OS hat seine Vor und Nachteile und ja das schreibe ich auch im Android Forum, da sind nämlich auch so spinner unterwegs
 

Irgendwer

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
670
Das Einzige das mich stört ist, dass das Ding kein 3G hat, ansonsten wärs gekauft um den Preis.
 

doubleh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.06.2009
Beiträge
2.626
Auf der Google IO wurde auch die Final Version von Google Chrome für Android vorgestellt, lässt sich auch schon downloaden.

Aber Macuser.de funzt nicht mit dem Browser, andere anderen Seiten gehen, sogar verdammt schnell!!!

Frage an die Admins & Moderatoren, liegt es an Chrome oder MU? Ich muss sagen, auch die anderen Browser haben Probleme mit der Seite, aber nicht so das gar nichts angezeigt wird, aber dennoch sehr störrisch. Die alte MU Mobile Site fand ich viel besser.

edit: jetzt gehts, habe mal den Cache gelöscht, obwohl da nicht viel drin sein konnte. Aber das mit "störrisch" lasse ich mal stehen.
 

incredible[23]

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
542
[...]
Wenn das Tablet im Juli in den Verkauf geht, wird es zu Produktionskosten verkauft, ohne Gewinnmarge.
[...]
Rubin gibt weiterhin zu, dass er mit den Verkaufszahlen von Android-Tablets bislang alles andere als zufrieden ist. Während beim Kauf eines Smartphones die Qualität der Hardware entscheidet, sei es bei Tablets das Ökosystem dahinter, also die für die User aufbereiteten Inhalte.
[...]
via engadget KLICK

Ja dann :rotfl:
 

iMaddin

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
626
... und Infrarot.
Zum steuern von Fernsehern, Sat- und AV-Receivern usw.
Billiger als eine Logitech. ;)
ja, nee - klar - und noch eine eingebaute Espressomaschine... Hallo ???...das Ding kostet 199 USD incl. einem 25$ Gutschein für den Store und dem Film Transformers 3, einem eBook...

Somit verbleibt ein Nettopreis von ca. 120 EUR - was will man dafür mehr ??

hier auch mal die offizielle Seite:

http://www.google.com/nexus/#/7
 

blocky1982

unregistriert
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
1.168
Ob es für google wirklich so sinnvoll ist, mit eigenen Tablets zum Kampfpreis an den Start zu gehen?

Glaube kaum, dass das Nexus 7 potentielle iPad Käufer lockt, wohl eher käufer ander günstigerer Android Tablets.
Fände ich als Hersteller von android Tablets gar nicht toll, wenn Google die Teile verramscht und bei Updates auch noch bevorzugt.
wenn es Microsoft gelingt ein brauchbares Windows für Tablets zu programmieren, Könnte das mittelfristig ein Eigentor von Google sein.

Ohne 3G wird man außerhalb von Nordamerika auch nicht viel Erfolg haben.

Bin mal gespannt auf die ersten Praxistests.