1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"New-York-Kenner"

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Flooo, 02.05.2005.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Ich habe vor wenigen Tagen unseren Urlaub in New York anfangs September gebucht, allerdings bisher nur den Flug, nach Hotels schauen wir gerade.

    Wir haben 5 volle Tage, sowie An- und Abreisetag und sind 4 Personen ( davon 1 Kind).

    Ich suche schon die ganze Zeit aber es ist wirklich schwer was schönes, was nicht ganz Jugendherbergsmäßig ist und nett aussieht für einen Preis zu bekommen der 1000 Euro für 6 Nächte nicht überschreitet, eigentlich solle der Preis etwas unter 1000 Euro liegen ( am besten so 800 Euro).

    Für alle 4 wohlgemerkt, wobei ich gehört habe, das man in den USA Zimmer mit relativ vielen Personen belegen kann, d.h. wir werden dann wohl 1 Zimmer mit 2 Doppelbetten nehmen.

    Die Lage soll einfach möglichst Zentral sein, eventuell nicht so weit zum Apple Store ( :D ) und auch sonst so das man zufuß mal schnell schöne Orte erreichen kann.
    Idealierweise noch irgendwas von wo man Aussicht hat.

    Alles unter einen Hut zu bringen ist schwer, das habe ich schon gemerkt.

    Es sind aber doch ziemlich viele Macuser schon in New York gewesen und die meisten werden einen Tipp haben wo es sich gut Übernachen lässt.

    Auch anderweitige Tipps sind willkommen, wobei ich über die Suche schon einige gefunden habe ( z.b. das man die Freiheitsstatue nicht umbedingt besichten muss)

    Grüße,

    Flo
     
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Mhh, die Hotels haben meist Verträge mit den Fluglinien, und etwas ausser Saison kann es echt günstig werden.

    Ich war mal im Marriot Marquis Hotel direkt am Time Square, das ist echt geil, denn nirgendwo sonst kann man "die Stadt die niemals schläft" besser erleben *schwärm*.

    Cool war der Helikopter-Rundflug, nur 15min aber erst da sieht man die Grösse der Stadt.

    Es gibt einen City-Pass, den kann man hier kaufen und dort die meisten Sehenswürdigkeiten besuchen.

    Urlaub in New York ? Nee nee, das ist Abwechslung von der Langewile hier. Erholung ist ist was anderes ;)
     
  3. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    War bisher nur einmal (mit dem Herrn Papa :D) in New York. Da ham wir direkt am Times Square im "Quality Hotel Times Square" (47th Street) gewohnt. Weiß aber nicht, wieviel das gekostet hat ;)

    Laut deren Webseite gibt es da aber Zimmer ab $129...
    Abgesehen davon, dass es schon bei zwei Personen sehr eng wurde, sieht es mit 4 Personen vom Preis her wohl eher schlecht aus.

    Wie alt ist denn das Kind? Unter 12 Jahren wohnen die nämlich teilweise gratis.

    Hab auch mal kurz gegoogelt und bin auf das Belvedere Hotel in der 48th Street gestoßen (über hotels.com). -> 3 Erw. + Kind unter 12 = 158 EUR/Nacht durschnittlich
     
  4. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Also ich glaub The Plaza kann man uneingeschränkt empfehlen :)

    Ich hab allerdings nur Erfahrungen mit Jugendherbergen die eigentlich überall in den
    Staaten ziemlich cool sind. Hotels in Midtown werden aber sicher nicht billig sein, der Vorteil
    wäre das man üblicherweise pro Zimmer bezahlt und nicht pro Person.

    MfG S.
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Was ziemlich nett ist, ist das Novotel am Times Square. Ist das einzige in den USA und bietet auch sehr nette Preise. Nicht immer, aber immer öfter...
    Schau doch mal auf deren website
     
  6. Frage doch mal im Gershwin an, wie das mit eurer Mannschaft aussähe. Das ist ganz nett, und die haben sehr unterschiedliche Zimmer. Nicht von der ober-fancy Site abschrecken lassen ;). Mir ist das zu wenig für den Business Traveler ausgerichtet und zu unruhig, aber es ist wirklich ok und hat Charme - was günstigen Hotels in NYC sonst eher abgeht.

    In der Nähe des Apple Store? Das Mercer, SoHo Grand? Im Ernst: Genau in der Ecke wirst Du kein Hotel finden, das Deinen Preisvorstellungen entspricht. Eine der hippsten Ecken von New York...

    Falls Du sonst noch NYC-Tipps (September ist übrigens perfekt) brauchst: Gerne per PN, wir sind schliesslich kein Reiseforum hier. Die MU-Suche bringt aber auch schon einiges :) .
     
  7. Hi!

    Wir haben hier gewohnt. Greenwich ist einfach klasse, in Midtown gelegen und sehr urbane Gegend.
    Aber eben nicht der ganz laute Großstadttrubel, sondern mehr stylish. Sehr trendige Läden findest du da auch.

    Also, ich bin Greenwich-Fan geworden. Das Hotel war sehr schön - eventuell kannst du ja da im September etwas handeln.

    Geniess die Zeit, sie könnte dein Leben verändern (und das meine ich ganz ernst) :)

    Gruß

    y.
     
  8. [OT] Greenwich ist super! Wir suchen gerade eine Wohnung/Haus da ;) ... Aber Deutschland bleiben wir auch (teilweise) erhalten.[/OT]
     
  9. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Danke schonmal für die bisherigen Tipps, ich durchkämme gerade alle....

    Gershwinhotel ist schonmal vom Preis ok, geht gerade so, sieht aber irgendwie etwas..... eigenartig ( ?) aus.

    Habt ihr Tipps zum Einkaufen in New York, bzw. wo man umbedingt hin muss.

    Sind jetzt bei den Apple Store Preisen die Tax schon inclusive ? oder muss ich da noch was dazurechnen ?

    Soll ich mein Powerbook mitnehmen ?
    (Hotspots soll es ja angeblich viele geben, aber kommt man da überhaupt rein oder ist das recht teuer ???)
    oder ist hier die Gefahr von Diebstahl bzw. Überfall viel zu groß ?

    Andererseits, warum hat man ein Notebook wenn mans nur zuhause lässt.

    Ich denke bei Hotels in der Preisklasse von um die 1000 Euro für 6 Nächte kann man das Notebook schon auf dem Zimmer lassen ohne das es geklaut wird oder ??

    Darf man sich trauen mal richtig Chinesisch essen zu gehen ? (soll ja sehr gute Lokals da geben, bezahlbar ?) oder liegt man danach erstmal einige Tage flach...

    Grüße,

    Flo
     
  10. Hi again, Floooooooooooooo,

    auch zum einkaufen würde ich in Greenwich und SoHo schauen, denn die Gegend rund um den Times Square hat uns zum shoppen nicht so gefallen. Macys fand ich ganz grauenhaft und überhaupt, die Kaufhäuser haben uns nicht glücklich gemacht. Eher die kleinen, innovativen Läden in den Bezirken. Auch mal die Flüsse überqueren lohnt sich!

    Ich habe damals beim Apple Store in LA einen der ersten ipod minis gekauft. Tax war nicht drauf, musst du aber (wenn sie dich erwischen) bei der Inlands-Zollkontrolle in Deutschland nachzahlen.

    Ich hab mein ibook mitgenommen und auch im Hotel im Safe gelassen. Aber ein mulmiges Gefühl hatte ich schon...

    In Hotspots kommste teilweise mit prepaid-Karten. Ansonsten konnte ich mich mit meinem AOL-Account einwählen.

    ...und - natürlich musst du chinesisch essen gehen. Denn nur in China essen sie Hunde... :D

    Viel Spaß