Neuling will Icon des Ordners überschreiben

  1. spirigwi

    spirigwi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Das icon eines Ordners oder Files liess sich auf OS9 problemlos mit einem pict oder so überpasten und erschien dann in etwa vernünftig
    Auf OSX kann man das auch jedoch wird dann 1/4 der icon-Fläche nur gezeigt
    Was tun?
     
    spirigwi, 02.04.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    So ganz habe ich dich nicht versanden aber du kannst unter Darstellung die Größe des Icons einstellen.
     
    marco312, 02.04.2005
  3. spirigwi

    spirigwi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    danke für prompte antwort
    aber darum geht es hier nicht:
    im Informationsfeld nämlich kann man das ursprüngliche icon durch anderes mit past überschreiben
    Nachteil im Vergleich zum ursprünglichen wird das Bild nur noch die zentralen 1/4 der Fläche einnehmen. Probiers mal aus dann weisst du wovon ich rede
     
    spirigwi, 02.04.2005
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Nö, absolut nicht. Mac OS X skaliert beim Einsetzten jedes Bild - egal, wie groß - auf die Icongröße (128x128 Pixel; bei Mac OS 9 musste das Bild schon vor dem Kopieren in die Zwischenablage auf 32x32 Pixel skaliert sein.)
     
    abgemeldeter Benutzer, 02.04.2005
  5. spirigwi

    spirigwi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Zahlen sind immer gut und lassen mich nun nachdem die Frage für mich gelöst ist nochmals die Fragestellung dieses treads umformulieren
    (Ich habe das zuerst nicht gewagt da ich nicht sicher bin ob auf Eurem Forum ein Kinderschutz existiert der unkeusche Worte wie "OS9-gebootet" sofort in nicht tabuisierte Vokabeln übersetzt:
    Spass beiseite, nun wie das Problem überhaupt entsteht:

     
    spirigwi, 02.04.2005
  6. maxi.d.

    maxi.d.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    für mich klingt das zu ...
    zu...
    zu windows :D

    ich verstehe kein Wort *g
     
    maxi.d., 02.04.2005
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Damit bist du nicht alleine kopfkratz
     
    marco312, 02.04.2005
  8. spirigwi

    spirigwi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ihr habt also noch nie ein icon verändert vom OS9 aus im Intranetzt?
    Dann bin ich hier das einzige Genie? sollte eigentlich nicht so sein.

    PS: da ihr während meines re-editierens schon die Antwort in den Aether gepustet habt ein kleiner Nachtrag meines 2 Zeilen höhre re-editierten treads:

    von wegen windows .... :D
     
    spirigwi, 02.04.2005
  9. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Das Icon-Bild muss einfach 128x128 Pixel groß sein, wenn es größer ist wird es automatisch skaliert, wenn es kleiner ist, ist es eben entsprechend kleiner. Ich habe leider nicht das Problem verstanden.
    Man ändert in OS9 das Ordner-Icon eines Ordners für OSX?
    Das Problem ist eher, dass die OS9-Icons zu klein in der Auflösung sind, man muss von OSX-Seite aus das Icon ändern.
    Also bitte nochmal, worum ging es? Wenn Icons kleiner als 128x128 Pixel sind werden sie auch beim paste entsprechend kleiner: bei halber Auflösung halb so groß, bei viertel Auflösung ein viertel der Größe.
    Aber beim ersten Mal, muss man erst rausfinden wie's funktioniert. Nur Mut, jetzt weißt du ja wie's geht, dann geht's auch schneller!
     
    Tensai, 02.04.2005
  10. spirigwi

    spirigwi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du im Ernst dass ein solcher BUG von OSX so harmlos beantwortet werden kann
    Damit alle sehen wovon ich spreche lass mal ein link dieses forums missbrauchen
    http://www.wiehlweb.de/accounts/faq/dateizuordnung/index.php
    dort sieht man das pdf-icon 100% nicht wahr?
    hätte man es aber übers Netz aus einem OS9 erzeugt wäre es ca 25 % gross(=unlesbar)
    Muss das der Anwender von hand flicken?
    Das war meine Frage an die Gelehrten des OSX! :mad:
     
    spirigwi, 02.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuling will Icon
  1. Violpeter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    100
    Violpeter
    02.04.2017
  2. Hrvatt
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    271
    MacMac512
    12.02.2017
  3. mimimomi
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.394
    Retnueg
    23.11.2015
  4. havenol
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    926
  5. jens79
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    4.660