Benutzerdefinierte Suche

Neuling mit Fragen und Problemen

  1. MadMaks

    MadMaks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier und auch was Mac-Computer angeht bis jetzt. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt mir einen Mac zu holen, aber als Schüler hat man ja leider nicht das nötige Kleingeld. Nun hab ich durch Zufall nen alten Apple-clone seeeehr günstig bekommen, hab aber damit so meine Problemchen...

    1. Die Monitorauflöung ist bei ganz eigenartigen 1152*850 und mein alter 15" PC-Monitor macht da mit Hilfe des Adapters nicht richtig mit. Auf der linken Bildschirmseite fehlt ca. 1cm Fläche. Bei den Auflösungseinstellungen kann ich leider nichts ändern, es wird nur diese eine Auflösung aufgelistet. Einmal hatte ich es durch rumprobieren geschafft, aber nach dem neustart war alles wie davor. Habe versucht mit "Colorsync" einen 15" Monitor einzustellen, hat nix gebracht. Das system ist übrigens leider sogar noch MacOs8, aber ich werde zum Wochenende wahrscheinlich MacOs9 kriegen.

    2. Kommt der Mac irgendwie mit dem cds lesen nicht klar... ich habe auf dem PC meines Vaters eine CD-RW mit den MacOs8 updates und nem kleinen DSL Programm für MacOs gebrannt, aber automatisch wird nichts erkannt. Wenn ich jetzt die automatische cd-erkennung ausschalten will hängt sich der Mac merkwürdigerweise auf :confused:

    Es gibt zwar noch einige andere Fragen, aber das sind erstmal die beiden, die mir am meisten Kopfschmerzen bereiten.

    Danke schonmal für eure Antworten... :)


    Ich bitte um Hilfe...
     
    MadMaks, 23.04.2004
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Moin!

    Das mit der CD-ROM:
    Mac OS 8 kann stanardmäßig (natürlich) Mac-CD-ROMs aber auch ISO CD-ROMs lesen, Wenn Du eine "Standard-Windows-CD" gebrannt hast, isses wahrscheinlich eine im Joliet-Format, die der Mac mit OS 8 ohne Zusatztools nicht so einfach lesen kann.
    Ergo: brenne eine ISO 9660-CD auf dem Win-PC.
    Ggf. findest Du bei versiontracker eine Systemerweiterung, die dem Mac das Joliet-Format beibringt.

    Monitorauflösung:
    Stelle mal weniger Farben ein, ggf. werden dann mehr Auflösungen sichtbar. Ein PopUp-Menü ist ggf. auch da: "empfohlene" Auflösungen zeigen oder "alle" zeigen, was ggf. mehrere Auflösungen sichtbar macht.
    Wenn alles nix hilft, das Paramater-RAM zurücksetzen (gibt's das beim Clone?)):
    Mac starten, sofort danach APFEL+ALT+r+p festhalten, bis der Startton einige Male ertönt, loslassen und hochfahren lassen.

    Btw:
    Ein alter Mac-Clone mit OS8 ist nicht unbedingt ein "Referenzsystem". Beziehe Deine Eindrücke für einen Mac bloß nicht auf dieses System..

    No.
     
    norbi, 23.04.2004
  3. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Liegt wahrscheinlich an der "RW" versuch's mal mit CD-R ;)

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 23.04.2004
  4. MadMaks

    MadMaks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     

    Ist mir völlig klar, der Mac ist ja auch schon sehr alt und mitlerweile bin ich auch fast so weit das Ding wieder zu verkaufen und mir nen richtigen Powermac G3 zu holen... ich hatte gehofft dass es einn gut erweiterbarer clone ist, aber leider kann das teil auch maximal 160MB annehmen und das ist einfach zuwenig.

    Wegen der Sache mit der Auflösung, hab so ziemlich alles probiert, also farben runtergestellt etc. Allerdings kann ich bei menu "empfohlene/alle" nur empfohlene einstellen, dass hatte mich gleich von anfang an gewundert.

    Ist dieses "colorsync" eigentlich wichtig für die Monitorerkennung?

    Gibt es eigentlich ein Menü wo man mal alle Hardwaredaten auf einen Blick sich anschauen kann?
     
    MadMaks, 24.04.2004
  5. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    ... bin mir nicht mehr sicher wie das unter OS 8 geht, versuch mal auf den Apfel und dann "Über diesen Mac" oder unter System-Profiler...
     
    KAISERFRANZZ, 24.04.2004
  6. filzer

    filzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    die monitoauflösung wird warscheinlich vom adapter beeinflusst. sind da dip-schalter dran? damit kann man die gewünschte auflösung einstellen - aber nur wenn man die kombis weiss (oder probieren).
    da gab es auch mal ein kontrollfeld, das mehr auflösungen zugelassen hat als nur die empfohlenen....
     
    filzer, 24.04.2004
  7. MadMaks

    MadMaks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     


    gibts da nicht irgendwie ne tabelle mit den kombinationen von den schaltern? daran hatte ich auch schon gedacht, aber ich wusste halt nicht wie man das einstellen muss, also hab ich alle auf "on" gestellt...
     
    MadMaks, 24.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuling Fragen Problemen
  1. Brokoli1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    295
    Macschrauber
    13.11.2016
  2. CUC
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    545
    Tzunami
    20.09.2016
  3. MaTel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    659
    geronimoTwo
    21.03.2012
  4. Famous
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.520
  5. siggi_dragon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    748
    siggi_dragon
    24.10.2003