Neues zu 10.5 Leopard?

Diskutiere das Thema Neues zu 10.5 Leopard? im Forum Archive.

  1. Markus!

    Markus! Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Dann sollen die mich mal fragen. Mir fällt sicher was ein, dass alle zu Mediamarkt an die iMacs rennen und OS X mal ausprobieren wollen :D
     
  2. biblio

    biblio Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    ich schlage Apple folgendes vor:

    - alle 1/2 Jahr ein neues Betriebssystem,
    - für die nur die neueste Rechnergeneration geeignet ist,
    - damit wir alle halbe Jahr was Neues kaufen müssen,
    - der Rechnerzyklus verkürzt sich auf 1/4 Jahresabstand,
    - nur wer sich immer das Allerneueste leisten kann, hat noch Diskussionsstoff bei Macuser,
    - die restlichen armen Schweine haben gefälligst die Klappe zu halten.


    So wird Apple wieder ein elitärer Verein für Besserverdienende :p und die ganzen Windowsfragen haben sich wieder erledigt. :D


    So, nun mache ich weiter mit meinem Schrotthaufen (2 Jahre altes PB 12 mit 1 Ghz und das völlig überholte und veraltete 10.3.9 und so völlig veraltetet Programme wie Photoshop LE 2, Live Motion 2.0, GoLive 6.0 nur MS Office 2003)

    Gruß
    schleiku :cool:


    P.S.: Ich sollte einen Classicthread eröffnen.
     
  3. Markus!

    Markus! Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Was willst Du uns in diesem Thread eigentlich sagen? Kein Osterkörbchen bekommen?
     
  4. biblio

    biblio Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Doch, aber da war kein MPB mit 4 Ghz und System 11.3 drin. Muss ich wohl wieder selberzahlen.
     
  5. D.B.

    D.B. Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.03.2005
    ist eigentlich halbwegs sicher, dass leopard auch auf heute aktuellen geräten passabel läuft? bisher war das bei apple ja meistens so, dass man ein neues os auch ohne weiteres auf einem drei oder vier jahre alten gerät installieren konnte. ist das so eine art grundsätzliche firmenpolitik, oder könnten da auch mal deutliche gesteigerte hardwareanforderungen auf einen zukommen? könnte es z. b. auch sein, dass leopard nur auf intel-macs so richtig rund läuft?
     
  6. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.226
    Zustimmungen:
    4.650
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Nein, bitte nicht die Geiz- und Blödmärkte....;)

    Apple mit mehr Marktanteil ja, Discounter mit Null Ahnung bitte nicht.

    Ich habe das schon erlebt...

    Schöner Bildschirm, wo ist denn der Computer
    (Dame vorm iMac im Mediamarkt)

    Und kein Verkäufer der was dazu sagen könnte..
     
  7. biblio

    biblio Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Damit fallen selbst aktuelle Intel MPB raus aus der Liste. Genau das meinte ich mit meiner Kritik.
     
  8. Markus!

    Markus! Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Gerade bei Leopard kannst du davon ausgehen, dass das super auf aktueller Hardware läuft. Steht immerhin in direkter Konkurrenz mit Vista und da den selben Fehler zu machen, wie Vista wäre nicht gut. Zumal es keinen Grund für gesteigerte Hardware-Anforderungen gibt.
     
  9. Markus!

    Markus! Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Ja, ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch schon. Hab dann selbst ein wenig geholfen.

    Ich meinte auch nur Mediamarkt, weil das in Dtl. zur Zeit so der Ort ist, wo das gemeine Volk den Mac bewundern kann.
     
  10. Markus!

    Markus! Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.931
    Zustimmungen:
    281
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Ähm, falls Du es nicht mitbekommen hast. Das hat sich mittlerweile als falsch herausgestellt.
    Bootcamp hast Du auch verschlafen?
    Oder Parallels?

    Es läuft bereits auf aktuellen MBPs.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...