Neues Powerbook und WLAN kaputt?????

  1. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Einen wunderschönen Guten,

    also ich bin da grad ein wenig ratlos.

    Eine sehr gute Freundin von mir hat sich nach einigem Hin und Her statt einem Ibook nun doch ein Powerbook gekauft. Super Sache und voll zufrieden mit dem Schmuskätzchen...

    Nun ergab sich das Problem, dass sie neben ihrem Wlan zu hause (gesteuert durch einen Sinus 154 DSL Router der Telekom mit integriertem 3 Port Switch) auch in der Universität das Wlan nutzen möchte.

    Nunja ganz unbefleckt und ohne Vorkenntnisse im Mac Bereich wurden da eben mal zwei Umgebungen eingerichtet...neben der für zu hause halt noch die für die Uni. Als das nur eine Umgebung (zu hause) war ging alles supi

    Nun hat sie das Problem, dass sie seit der Einrichtung der zweiten Umgebung ab und zu die Connection zu ihrem Wlan zu hause verliert und auf einmal nach mehrmaligem Probieren und ner Menge Zeit wieder ne Verbindung bekommt ...seltsam.

    Der versuch in der uni klappte damals...ein weiterer Test ist bisher noch nicht unternommen worden.
    Zu hause gehts nun garnicht mehr

    Wlan im Eimer?

    Aso das Wlan wird aber noch von jemanden benutzt mit einem ibook und das ohne Probleme...
    Gelöscht wurden die Umgebungen auch schon aber das war ohne Erfolg

    Das Powerbook ist eines mit 12 Zoll Display 60 GB 512 MB RAM und Combo Drive..Kaufdatum ca vor 2 bis 3 Wochen

    Wär super wenn ihr Tipps hättet

    Danke schonmal

    da Schnippi
     
    schnippi, 21.06.2005
  2. sanamiguel

    sanamiguelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Fakt ist, daß das Powerbook eine erheblich schlechtere Empfangs-/Sendeleistung als das iBook hat (Alugehäuse...) - das erlebe ich auch fast täglich...
    Da Du ja aber geschrieben hast, daß es vorher funktionierte... - hat sie den Standort evtl verändert?
     
    sanamiguel, 22.06.2005
  3. enemy

    enemyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    nutz ihr in deer uni etvl den cisco vpn client?? wenn ja, ist der etvl noch aktiv und darum geht nicht, ich würde auch nur ein profil nehmen, ist für anfänger leichter
     
    enemy, 22.06.2005
  4. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Na das ist ja auch mal interessant. Nun gut, aber hierbei geht es nicht irgendwie darum weit von dem Router entfernt zu sitzen sondern das ist alles so um die 10 - 15 Meter, da sollte auch das PB trotz seines Nachteils gegenüber dem ibook funktionieren,oder?

    Was meinst Du mit Standort verändert?
     
    schnippi, 22.06.2005
  5. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    hmm da muss ich sie mal fragen. Wie bekommt man das raus? Ist das im PB irgendwo explizit aufgeführt?


    das heisst sie muss also keine verschiedenen umgebungen anlegen? Oder meinst Du was anderes?

    Danke für eure Tipps
     
    schnippi, 22.06.2005
  6. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    setz dich mal neben den router und schau, ob überhaupt ein netz gefunden wird.
     
    max@hismac, 22.06.2005
  7. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Jo das ist schon erledigt.. Anfangs ist noch eins aufgetaucht, aber mittlerweile findet der das wlan zu hause nicht mehr.

    Ich hab mal den auftrag gegeben das PB in der Uni zu testen..

    Aber so von heut auf morgen?
     
    schnippi, 22.06.2005
  8. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Moiens,

    also nun haben wir neue Erkenntnisse:

    Ich habe sie mal zur Uni geschickt und sie möchte bitte dort mal das PB ausprobieren.

    ES GEHT :)

    Also liegt das an dem Wlan zu hause mit dem Sinus 154 DSL!

    Nun aber wo liegt das Problem, dass er das Netz nicht mehr findet?? Eine weitere Netzwerkuserin mit ihrem Ibook surft ja über dieses Wlan.

    Seltsam...

    Ist das evtl hilfreich?
     
    schnippi, 23.06.2005
  9. schnippi

    schnippi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Okay nun nachdem ich das wusste hab ich dann mal noch n bisschen gesucht im Forum und unter anderem folgenden Artikel gefunden:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=90081&page=3&pp=15

    So nachdem ich dann mit ihr telefoniert hab und alle diese Tipps ausprobiert...haben wir eine neue Umgebung angelegt (nach Schlüsselbundeingabe löschen, Rechte reparieren..) und alles nochmal gründlich eingestellt und geprüft

    ES FUNKTIONIERT WIEDER...

    Ich danke euch trotzdem noch für Eure Bemühungen :)

    da Schnippi
     
    schnippi, 23.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Powerbook WLAN
  1. zemmel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    767
  2. ClaudiaK
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    453
    Blaupunkt
    12.12.2007
  3. ostfriese
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.982
    ostfriese
    06.05.2006
  4. host22
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    672
    Professor Hase
    13.03.2006
  5. Katheta
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    823
    tofelli
    03.03.2006