1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues PB oder iBook behalten?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von iMautze, 11.07.2004.

  1. iMautze

    iMautze Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Morgen Community,

    ihr müst mir mal bei einer verdammt schwierigen Frage helfen. Ich habe im Moment ein iBook G4 933 (Okt/2003 - Rest siehe unten) und mein Schwager wäre stark dran interessiert sich einen Mac zuzulegen, bzw. MEIN iBook.
    Nun stellt sich für mich die Frage, soll ich mir ein PB kaufen? In Frage käme für mich das 15" PB mit 1,33 oder 1,5.
    a) Wie sind eure Erfahrungen?
    b) Ist der Leistungsunterschied zum iBook wirklich so groß?
    c) Lohnt sich ein Superdrive (zukünftig), auch wenn ich im Moment noch nicht so viel mit DVD-Brennen zutun hab?
    d) Wieviel Speicher braucht das Ding, damit man einigermaßen vernünftig damit arbeiten kann?
    e) Wie sieht es mit der Verarbeitung /Haltbarkeit eines PB aus? Man hört ja doch auch immer wieder negatives davon.

    Danke für eure Antworten!!! Jörg
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Machs doch einfach

    Nutze diese Gelegenheit!

    d) Du hast doch ein iBook und siehst, mit wieviel Speicher Du bis jetzt zurechtkommst. Mein Tip: Das Powerbook mit 512MB (als 1 Speicherriegel) bestellen, ggf. später nachrüsten.

    e) Bei mir sind 2 sehr gut Verarbeitete Powerbooks im Einsatz (1x Titanium, 1x ALU). Es gibt -wie im Forum zu lesen- immer wieder Ausreisser, die aber nicht die Regel sind.
    Das iBook halte ich persönlich auf Grund der Plastikschale für robuster / haltbarer.
     
  3. iMautze

    iMautze Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Meinst also ich soll zuschlagen?

    Gut, robust muss es bei mir eigentlich nicht unbedingt sein, ich pass gut drauf auf.
    Wie sieht es denn mit der Akkulaufzeit aus? Und findest Du das 12" evtl. auch noch eine Alternative?
     
  4. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Wenn du die nötige Kohle für diese Neuinvestition über hast solltest du das auf jeden Fall machen.
    Und ja, man merkt den Unterschied. Ich habe bis Anfang des Jahres mit einem G4 iMac 800 gearbeitet und dann auf ein PB 15" 1,25 gewechselt.
    Was soll ich sagen: waaahoo, hat sich wirklich gelohnt.
    Und bezüglich Arbeitsspeicher kann ich nur sagen: Es kann nie zuviel sein, denn was wirklich Geschwindikkeit bringt ist Ram.
    Für mich gilt hier mitllerweile der Grundsatz, unter einem GB mache ich es nicht mehr. ( Wenn man dann die Rechner in so einigen Argenturen sieht, wo die heute noch mit 256MB mit Photoshop oder Quark arbeiten, glaubt man die Welt nicht mehr zu verstehen und kann nur noch mit dem Kopf schütteln).

    Vel Erfolg
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Nein! Kaufen reicht ;)

    Meine Erfahrungen:
    Alu PB 1,5GHz > ca. 3:20 bis 3:40h Laufzeit
    TI PB 1 GHz > ca. 3:30 bis 4:00h Laufzeit

    Das 12"PB läuft einige Minuten länger als das 15" PB, aber deutlich kürzer als das iBook!

    12" wären für mich keine Alternative für den "Hauptrechner", da ist mir der Bildschirm zu klein.

    Mit dem Programm Do i need more memory? lässt sich feststellen, wieviel Speicher Du bei Deiner Macnutzung tatsächlich brauchst.

    1GB Ram ist für einige User schon überdimensioniert.
     
  6. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Also das 12" ist durchaus eine Alternative wenn zu zuhause einen zweiten Bildschirm zum Anschliessen hast... Bei mir hängt ein 17" TFT dran und das reicht dann schon aus... Von der Leistung sind die Unterschiede nicht sooo groß...
     
  7. iMautze

    iMautze Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Mann, ist das schwierig! Es ist eben mein 2. Mac und ich glaub ich brauch morgen noch einen Besuch bei meinem Apple Händler hier am Bodensee. Danach kann ich mich sicher besser entscheiden.

    Noch 3 Fragen:

    a) Weiß jemand, ob es eine gute Alternative zu AppleCare gibt, die unabhängig vom Verkäufer ist?
    b) Man hört immer wieder, dass PB's sauheiß werden und das Alugehäuse sich auch verbiegen kann???
    c) Zum Superdrive nochmal! Meint ihr man brauchts? Gebt mir mal ein paar tolle Verkaufstipps zum Superdrive!

    Mahlzeit - Jörg
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    b) Ich kenne einen einzigen Fall hier aus dem Forum. Wo genau hörst Du "immer wieder" von verbogenen PB's? Gib bitte mal die Quellen und die Anzahl der betroffenen Geräte an.

    c) Du benötigst kein Superdrive. Warum? Wenn Du es wirklich bräuchtest, würdest Du nicht danach Fragen!

    Gruss Keule
     
  9. iMautze

    iMautze Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    z.B. hierhttp://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=43309
     
  10. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    523
    Naja, das ist wohl ein bißchen arg einfach. Ich stand vor der gleichen Entscheidung gleich Superdrive kaufen oder später einfach externen DVD-Brenner dranhängen. Habe mich dann für das Superdrive entschieden, weil ich gelesen habe dass die Apple iApps mit externen Brennern nicht so einwandfrei zusammenarbeiten. Hat mir als Grund gereicht. Wenn ich Ärger will, kauf ich bei M$ ein.

    Viel wichtiger IMHO:

    - die 128 Mb Grafikkarte -> http://www.apple.com/macosx/tiger/core.html
    - die schnellere HD mit 5400 RPM

    -Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues oder iBook
  1. zwickmuehle
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    3.635
  2. avalon
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.980
  3. Fishey
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.015
  4. avli
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.300
  5. XERV
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.654

Diese Seite empfehlen