Neues PB - Ladezustand maximal 99%

max188

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
Hallo Forum,

ich habe seit knapp 10 Tagen mein neues 15" PB.
Ich habe den Akku kalibriert wie im Handbuch beschrieben, er hält auch wirklich sehr lange, nur leider steigt der Ladezustand auf maximal 98 oder 99% aber nie auf 100%.

Was kann ich tun um dies zu ändern?
Normal ist das ja auch nicht...

Gruß, Max
 

mymacs

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2004
Beiträge
1.297
Hi,
ist bei meine iBook auch meist. Manchmal wird auch ohne Veränderung 100 % angezeigt. Da brauchst Du dir keine Sorgen zu machen.
Gruß mymacs
 
M

Maeandertaler

Jup scheint irgendwie, bei fast allen Geräten, der Fall zu sein! Nur wenn mann das PB halb entlät und im Betrieb auflädt, erhält man, solange man im Betriebssystem ist ,100% angezeigt, sobald man aber neustartet oder aus macht ist es wieder bei 99%!
 

max188

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
Meines geht auch beim laden nur auf 99% und dann zeigt es an "Die Batterie ist aufgeladen"...

Vielen Dank für die schnellen Antworten bisher!
 

Steppenwolf

Aktives Mitglied
Registriert
23.06.2005
Beiträge
3.240
Hallo,

100% erreiche ich schon, aber nur, wenn ich das PB mal ne halbe Stunde vom Netz nehme und wieder laden lasse.
 

MTROmusic

Aktives Mitglied
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.468
Oh Oh...das eine Prozent könnte dich in einer wichtigen Situation deine letzten 30 sek. Akku kosten :D :D :D
Nein..ist bei jedem Book so..zumindest bei meinem ;)
 

Guffmann

Mitglied
Registriert
16.09.2005
Beiträge
355
Und wenn der Akku erst mal 1, 2 Jahre alt ist lädt er nur noch rund 70%. Das ist auch normal. Die Dinger sind nicht für die Ewigkeit gebaut und in 2 Jahren soll man ja auch neue Books kaufen.
 

eumel59

Mitglied
Registriert
19.08.2005
Beiträge
542
@Max188
hab exakt das gleiche PB wie du, und bekomme bei "vollem" Akku auch nur 97 - 99% angezeigt. Dieses Verhalten hab ich aber zuvor bei meinem Acer und meinem HP-Notebook auch feststellen können. Wobei es für die Praxis absolut unerheblich sein dürfte, ob der Akku zu 97, 99 oder 100% voll ist!

@ Guffmann
Schön für dich, wenn du dir alle 2 Jahre ein neues Ibook / Powerbook leisten kannst. Mein hab für mein PB doppelt soviel ausgegeben, als ich es bisher immer für Notebooks tat und wenn bei meinem PB die Akkuleistung auf 70% sinkt, dann gibts ein neues Akku, kein neues PB ;)
 

max188

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
Mich wundert das nur so, weil ich das mit meinem iBook (G3 500; Akku knapp 1 Jahr alt) voher nicht hatte...

Um die paar Sekunden geht es natürlich nicht, aber es ist eben aus meiner Sicht komisch...

Ach ja, einmal im Jahr den Akku reseten bringt wieder mehr Leistung aus dem alten Ding! Probiert das mal bei euren Geräten!
Mehr Infos dazu findet man in der Suche.

Gruß,
Max
 

Pinu_u

Mitglied
Registriert
26.10.2005
Beiträge
422
also ich habe mit dem neuen pb die erfahrung gemacht, dass ich wenn ich die volle 100% ereichen möchte, lasse ich das ladekabel einfach ca. 10 min. länger drinn nachdem die ladeanzeige auf 99% kommt. irgendwann springt sie dann auf 100% um!
 

ride with style

Mitglied
Registriert
18.07.2005
Beiträge
374
da scheinen wohl ein paar zu viel geld zu haben! :D :) ich als schüler kann mir nicht alle zwei jahre ein neues pb leisten. (nicht böse gemeint).
@max188. mein pb ist ein halbes jahr alt und läd manchmal nur noch bis 93%.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

iDrops

Mitglied
Registriert
16.11.2004
Beiträge
831
Wird das PowerBook bei Ladezustand > 95% aber < 100% an das Ladegerät gehängt, dann wird der Akku nicht weiter aufgeladen. Das ist gewollt und soll verhindern, daß der Akku bei Netzbetrieb ständig im oberen Prozentbereich geladen wird. Ohne diese Schutzmaßnahme wäre die Lebensdauer des Akkus deutlicher geringer.

Wenn man das PowerBook (oder iBook) für ein paar Minuten ohne angeschlossenes Ladegerät betreibt und sinkt die Akku-Ladung dabei unter 95%, dann sollte es anschließend auch bis 100% geladen werden.

Falls auch das nicht klappt hilft evtl. eine Akku-Kalibrierung (einmal komplett leerlaufen lassen, dann komplett aufladen).
 

max188

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
iDrops schrieb:
Falls auch das nicht klappt hilft evtl. eine Akku-Kalibrierung (einmal komplett leerlaufen lassen, dann komplett aufladen).

Genau das habe ich ja auch die letzten 10 Tage dauernd gemacht, schließlich ist die Kiste ja brandneu...

@ride with style
wer viel arbeitet, darf sich auch mal was gönnen, in meinem Fall als Student ;)
 
Oben