Neues Notebook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von kosmos, 19.12.2004.

  1. kosmos

    kosmos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Entschuldigung, dieses Forum hat keine Löschfunktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2004
  2. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Also ein grosser Unterschied ist die Taktfrequenz. Dann gibt es in den Gehäusen grosse Unterschiede und Preisslicht halt auch!! Worauf legst du denn eher Wert!! Das Powerbook gibt es ja bis 17 zoll wenn du keine Externen Moni verwendest wäre das dann schon eher ein gimmick. Ein Powerbook hat auch ne höhere Grafikleistung!!
     
  3. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    [​IMG]

    Wasn Thread :)
     
  4. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Jo benutzt mal fix die suche ist wahrscheinlich einfacher!
     
  5. Die Entscheidung schon gefallen? Wirds nun ein Mac oder ein PC Book? :p

    MfG, juniorclub.

    PS: wenn du aus der Linux Gemeinde kommst sollte allein MacOS schon Grund genug sein. Als Windows User kann man sich anfangs nicht viel darunter vorstellen, doch für Linux Menschen sollte allein das Terminal schon eine vertraute Umgebung bieten... :D
     
  6. Muss man das jetzt verstehen? ;)
     
  7. kosmos

    kosmos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Nein, eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Mir ist nur aufgefallen, dass zum Thema Notebooks schon einige Threads gestartet wurden.

    Würde mich nur darüber freuen, wenn mir jemand den Unterschied zwischen iBook und PowerBook erklären könnte (so ganz grob für einen Hardware-Unwissenden)
     
  8. Powerbooks:
    1.33 bzw. 1.5 GHz
    166 MHz Systembus
    GeForce FX Go5200 64 MB bzw. Radeon 9700 64 bzw. 128 MB
    60 (4200 U/min) bis 80 GB Festplatte (5400 U/min)
    GBit LAN und FW800 bei 15 und 17" Modellen
    Cardbus Slot bei 15 und 17" Modellen
    DVI und TVout
    Gehäuse aus eloxiertem Alu

    iBooks:
    1.2 bzw. 1.33 GHz
    133 MHz Systembus
    Radeon 9200 32 MB
    30 bis 80 GB Festplatte (4200 U/min)
    VGAout
    Gehäuse aus Kunststoff

    Beim iBook fehlen halt ein paar Schmankerl wie GBit LAN und FW800, auch sind die Grafikkarten nicht das Wahre. Um einen 2ten Monitor mit unterschiedlicher Auflösung als die des iBooks verwenden zu können muss ein Monitor Hack installiert werden. Die Powerbooks können das von allein. PBs bieten ne Spur mehr Leistung jedoch haben iBooks die weit bessere Akkulaufzeit (PBs: 3-3.5h, iBs: 4.5-5.5h). Derzeit würde ich kein PB kaufen, da ein Update ins Haus steht und der Unterschied zu den aktuellen iBs nur mehr minimal ist.

    MfG, juniorclub.
     
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Hmmm......................der einstieg in den Freddie is ulkig, da antwortet jemand auf `ne Frage, die nicht gestellt wurde.....ich halluziniere....zu hülf *verschwunden ist*
     
  10. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Es ist ein adventlicher Geister-Fred. Nicht aufwecken!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen