neues (noch altes) MacBookPro für 1600$

docrobens

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
17
Habe im PX ein MacbookPro für 1600$ gesehen. Es ist ein neues, aber noch von der alten Serie mit 08/15-Ausstattung. Macht das preislich Sinn?

Grüße und schon mal vorab danke

sehe gerade das nennt sich early 2008
 

dukeofdawn

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
133
Du hast halt eine andere Tastatur, lässt sich natürlich problemlos umstellen aber nervig ist es trotzdem ;)

Ich würde ein ganz klares Jein antworten.

Für 1600€ gibt es deutsche Versionen.


Tschuldigung für diesen nicht wirklich hilfreichen Beitrag ;)
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
für 1200 euro bekommst du die deutsche 2,4 ghz version im apple refurb mit 1 jahr garantie
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
macht imho im moment wenig sinn da der dollar kurs nicht mehr so doll ist. ausserdem darfst du die 19% einfuhrumsatzsteuer nicht vergessen, dann bist du beim heutigen tageskurs bei exakt: 1507,73 euro (ohne versand, darauf musst du dann auch nochmal steuern zahlen).

Klares Urteil: Nein! denn die dinger gibt es in dtl gebraucht und neu (refurb) wesentlich billiger...
 

monstar-x

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
181
Ich habe mein Early 2008 mit 2.53GHz letztens Donnerstag für 1580,- gekauft.
Mein Okt. 2007 mit 2.2GHz habe ich für 1410 bei Ebay verkauft .

Der Leistungsgewinn ist enorm, das schöne es ist schneller als das neue Model mit 2.53GHz.

Mein Fazit das 2.53 Early 2008 ist EUR 1600 alle mal Wert.
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
Ich habe mein Early 2008 mit 2.53GHz letztens Donnerstag für 1580,- gekauft.
Mein Okt. 2007 mit 2.2GHz habe ich für 1410 bei Ebay verkauft .

Der Leistungsgewinn ist enorm, das schöne es ist schneller als das neue Model mit 2.53GHz.

Mein Fazit das 2.53 Early 2008 ist EUR 1600 alle mal Wert.
mag sein das du gern liebhaberpreise zahlst, aber der markt spricht eine andere sprache (siehe das posting von atibens)...
 

docrobens

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
17
1600$ Komplettpreis. Da kommt keiner Steuer mehr drauf, weil es im PX für Bedienstete der US-Armee in Deutschland gekauft wird. Nach euren Mails scheint es aber nicht der allerbeste Deal zu sein.
 

monstar-x

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
181
mag sein das du gern liebhaberpreise zahlst, aber der markt spricht eine andere sprache (siehe das posting von atibens)...
Ich will aber kein Refurb Gerät, sondern Neuware.
Da zahle ich gerne 100 EURO mehr!
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
Ich will aber kein Refurb Gerät, sondern Neuware.
Da zahle ich gerne 100 EURO mehr!
Das ist verständlich, falls andere MUser gibt die ein Auge auf das early 2008 2,5er haben, hier mal das 2,5er für 1500 Euro: http://www.cyberport.de/item/1036/9...k-pro-15-4-zoll-2-5-ghz-intel-core-2-duo.html


... und manchmal kommt es auch im refurb shop vor, dass Käufer Auslaufmodell (neu und unbenutzt) erhalten, werden in der Regel nur "umgepackt" in einen braunen refurb-Karton ... aber es sollen auch schon Original-Kartons verschickt worden sein :cake:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Junior-c

Das ist verständlich, falls andere MUser gibt die ein Auge auf das 2,53er haben, hier mal das 2,53er für 1500 Euro
Nicht ganz: 2.5GHz mit FSB800 (Early2008) und nicht 2.53GHz mit FSB1066 (Late2008)! ;)

MfG, juniorclub.
 

monstar-x

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
181
Nicht ganz: 2.5GHz mit FSB800 (Early2008) und nicht 2.53GHz mit FSB1066 (Late2008)! ;)

MfG, juniorclub.
Ist egal, sind beide gleich schnell, in manchen Benchmarks ist das Early schneller in anderen wieder das Late.

Einzig allein die Grafikkarte des Late 2008 ist gute 15-20% schneller. Dafür Glossy.
 
J

Junior-c

Ist egal, sind beide gleich schnell, in manchen Benchmarks ist das Early schneller in anderen wieder das Late.
Mir ist das bewusst, aber der Post lies fälschlich vermuten, dass es sich um das Late2008 Modell handelt (auch wenn das Early verlinkt wurde). ;)

MfG, juniorclub.
 

terrycarlos

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
46
Hallo,

ich hätte auch noch eine Frage zu dem Thema.

Welch Vorteile hat das 2,5er von den Early 2008er Modellen im Vergleich
zum 2,4er außer der größeren Grafikkarte ?
 

appletom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
5.022
6mb cache beim 2,5er anstatt 3mb cache beim 2,4er
 

monstar-x

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
181
Hallo,

ich hätte auch noch eine Frage zu dem Thema.

Welch Vorteile hat das 2,5er von den Early 2008er Modellen im Vergleich
zum 2,4er außer der größeren Grafikkarte ?
Wie appletom schon sagte, die CPU im Early 2008 verfügt über einen 6MB großen L2 Cache, das neue lediglich über 3MB L2 Cache, das ist mit unter auch ein Grund wieso das Early 2008 schneller ist.

Zu dem kommt der günstige Preis von 4GB RAM, die gerade ein mal 50 EURO kosten. Du kannst den verbauten RAM für 25 EURO in Foren oder in der Bucht verkaufen, macht 25 EURO für 4GB RAM.

Die Grafikkarte kann im E2008 auf 512MB DDR3 RAM zugreifen, die neue hat nur 256MB DDR3, das spielt bei Texturen die sehr groß sind oder AA / Ansiotropic Filtern eine sehr wichtige Rolle.

Deutlich bessere Akku Laufzeiten, ich erreich mit Surfen und Musikhören knapp 5 Stunden, die neuen kommen mit der selben Belastung auf ca. 3.5 Stunden.

Mattes Display.

Das Early 2.53GHz Model ist den neuen in vielen dingen überlegen, für mich ist das alte der klare Sieger.
 
Oben