Neues MB Pro touchbar 512 GB langsamer als MB Air aus 2011 !!!

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Tagen mein MacBook Pro mit 512 GB SSD erhalten. Ansonsten Standard.

Ich selbst habe seit Mitte 2011 mit einem MacBook Air gearbeitet, 256 GB, Standard.

Nun muss ich zu meinem erschrecken feststellen, dass das alte Air in Lightroom doppelt so schnell ist. Und zwar wenn man sich unten in der Kleinen Vorschaubildern befindet, und sich jedes Bild mit den Pfeiltasten anschauen will, also quasi scrollen. Beim Air klicke ich und dann aufs nächste (mit Pfeiltaste, scrolle quasi) und die Bilder sind sofort da. Beim Pro dauert es doppelt so lange. Ich komme erst gar nicht zum 2. Bild oder weiter, weil das erste noch in "groß" lädt. Habe beide nebeneinander gestellt und 10x auf die Pfeiltasten geklickt. Dass Pro war erst beim 5. Bild, das Air hat das 10. in groß gezeigt, also fertig!!!

Woran kann das denn liegen? An der hohen Auflösung? Ich für mich finde das einen ziemlichen Rückschritt, zumal mein Air nur 4 MB und das Pro 8 MB RAM hat und den deutlich schnelleren CPU und auch schnellere SSD.

Auch im iTunes wenn ich auf meine Filme gehe, die Übersicht mit den Covers und scrolle mal von oben nach unten durch ruckelt es beim pro, beim air GAR NICHT.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte? Ich finde das echt gruselig...

Ich habe auf dem Air NIE irgendwas in Lightroom etc. anders eingestellt, immer alles so gelassen wie es war. Also auch Äpfel mit Äpfel verglichen.


Weitere erste Eindrücke - unabhängig vom o.g. Problem:

Pro:
- wesentlich kleiner als mein 13" Air
- Der Retina Monitor ist super. Knackscharf! Klasse!
- Super Akku Leistung. Haben heute 1,5h im Zug nen Film geschaut, sonst alles aus (W-Lan...), danach stand da immer noch 9:15 Batterie. Klasse. Mein Air hält halt leider nur noch 3h.
- Die Touchbar... cool... hoffentlich zieht Photoshop bald nach, damit man auch Prozesse mit einer Taste abbilden kann.

Contra:
- Tastatur gewöhnungsbedürftig und laut, irgendwie komisch. Ist aber mein empfinden.
- kein leuchtenden Apfel mehr... ja, muss man nicht haben, war aber irgendwie cool.... ja, weiß man vorher...
- Ladegerät hat keine Ausklappbaren Haken mehr für das Ladekabel
- Um die gleiche Helligkeit zu haben muss ich das Pro 2 Stufen heller stellen. Selbst da hat man teilweise das Gefühl das es nicht ganz weiss ist.

Ich werde jetzt meine 14 Tage testen. Aber bei 2.200,- erwarte ich wenigstens die gleiche, eigentlich eine schnelle Geschwindigkeit. Gerade im Grafik & Fotobereich.

Danke für Eure Ideen und Tipps, woran es ggfs. liegen kann.

BG, David Maria
 

mafri

Mitglied
Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
137
Gibt es bei LR nicht eine Einstellung wie groß die Vorschaubilder erzeugt werden sollen? Die wird dann vermutlich in Abhängigkeit von der Bildschirmauflösung auf einen individuellen Standardwert gesetzt, der beim Retine deutlich größer sein könnte

Edit: Schau mal unter Katalogeinstellung -> Dateiverwaltung -> Standardvorschaugrösse
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
da habe ich auch schon geschaut und auf 1024 (niedrigste) und auf niedrige gestellt. Mein Air ist immer noch schneller.... aaarghhhh...
 

mafri

Mitglied
Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
137
Hast Du mal in der Aktivitätsanzeige nachgesehen ob beim Blättern im Katalog CPU oder SSD auffällig hohe Werte haben?
 

mafri

Mitglied
Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
137
Kommen die 185% von LR? Ich dachte in der Aktivitätsanzeige gibt es auch was für die Platte... Was macht die CPU beim Air?
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
Ja, von LR. Mein Air habe ich gerade nicht dabei, bin im Hotel... :(
 

MineCooky

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
1.969
Punkte Reaktionen
246
Ich tausche gerne gegen ein MacBook Air von 2011 mit max Konfiguration gegen das MacBook Pro ;)
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.03.2003
Beiträge
2.528
Punkte Reaktionen
700
Beide Rechner haben ja nur eine integrierte Grafik, beim Retina Diplay müssen aber 4mal soviele Pixel "bewegt" werden. LR braucht ordentlich Grafikpower. Ist nur eine Idee.
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
tja... dann ist es wohl das falsche.... aber mehr als 2200,-. gebe ich nicht aus, sorry. dann kaufe ich mir lieber ein neues air mit schnelleren SSDs als 2011 .... wir reden hier von einem pro, das kann es echt nicht sein...
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
Fehler gefunden... Lightroom --> Voreinstellungen --> Leistung ..."Grafikprozessor verwenden" ausgeschaltet! Jetzt geht alles ratz fatz... :)
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
habe gerade Katalogeinstellungen --> Dateihandhabung wieder alles hoch gesetzt, also Standardvorschaugröße 2880, Hohe Vorschaubilder etc.... immer noch genauso schnell!
 

Gunn

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
2.133
Punkte Reaktionen
309
Fehler gefunden... Lightroom --> Voreinstellungen --> Leistung ..."Grafikprozessor verwenden" ausgeschaltet! Jetzt geht alles ratz fatz... :)

Also ausgeschaltet?

habe gerade Katalogeinstellungen --> Dateihandhabung wieder alles hoch gesetzt, also Standardvorschaugröße 2880, Hohe Vorschaubilder etc.... immer noch genauso schnell!

Das war also nicht notwendig und du konntest es zurück auf Standard setzen.

Viel Spaß damit.
 

Mockupshop

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.11.2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
ja, ausgeschaltet. Habe es auf einer anderen Seite im Web gesehen... Die Unterstützung braucht man dann wohl für die 4k/5k Monitore...

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
2.059
Punkte Reaktionen
1.084
#Mockup,

auch auf die Gefahr hin, dass ich der Einzige bin, der dir nicht folgen kann:
1. du hast unter lightroom dein neues Book langsam vorgefunden.
2.Lemonstre hat dir geraten, die Einstellungen zu prüfen.
3. Du hast die Einstellungen zu lightroom geprüft und gesehen, dass die Grafik-Beschleuigung ausgeschaltet ist.
Richtig, bis hierhin?
4. Du hast die Grafik-Beschleunigung eingeschaltet und jetzt ist lightroom schnell.
Richtig?
Oder hast du die Grafik-Beschleunigung eingeschaltet vorgefunden und abgeschaltet, um Lightroom zu beschleunigen?

Gruss, Ciccio
 

bigmatze

Mitglied
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
993
Punkte Reaktionen
150
Das habe ich mich ebenfalls gerade gefragt, auch wenn ersteres das wahrscheinlichste ist.
 

synapstic

Mitglied
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
9
Ich glaube er hat die Beschleunigung eingeschaltet vorgefunden und dann selber ausgeschalten. Man hört öfter von Berichten, dass die Beschleunigung das System langsamer macht (ganz toll von Adobe...). Das war auch ein Grund warum ich mir nun ein 2015er ohne dGPU gekauft hab.
 
Oben Unten