Neues MacBook: Totalschaden nach einer Woche (Display)!?

  1. DanW

    DanW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gerade eben hab' ich mein MacBook eingeschaltet: nix geht mehr, das Display zeigt nur noch graue Streifen (-> siehe Foto)! Hilfe?
    Das Book ist nun gerade genau eine Woche alt...

    Grüße,
    DanW
     

    Anhänge:

    • macbook_screen.jpg
      Dateigröße:
      33 KB
      Aufrufe:
      522
    DanW, 14.07.2006
  2. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Und was sollen wir jetzt machen?
     
    Mr. D, 14.07.2006
  3. Andis79

    Andis79MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ihm vielleicht einen Tipp geben was mit seinem macbook passiert sein kann? Meine Fresse :rolleyes:
     
    Andis79, 14.07.2006
  4. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Was soll man ihm da für einen Tipp geben? Wenn mein Auto nach einer Woche kaputt geht, frage ich auch niemanden, was los sein könnte, sondern bringe es zurück. Meine Fresse!
     
    Mr. D, 14.07.2006
  5. ModelNick

    ModelNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Zurückschicken, oder eben zu einem Apple Service Center gehen und das Logicboard tauschen lassen.
     
    ModelNick, 14.07.2006
  6. marniepulation

    marniepulationMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    wohl mit dem falschen Bein aufgestanden, was?? :kopfkratz:

    Zu dem MacBook: Du hast es ja erst ein paar Tage, ruf doch einfach mal bei Apple an und frag die, vielleicht istja wirkich was im Eimer... Dann bekommste ein neues und die Welt ist wieder schön...

    VIEL GLÜCK :girli:
     
    marniepulation, 14.07.2006
  7. foggn86

    foggn86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Genau das Problem hatte ich auch - zurück damit
     
    foggn86, 14.07.2006
  8. YoungApple

    YoungAppleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    166
    Das Problem ist nicht unbekannt. Begib Dich mal auf die Suche. Allerdings nach einer Woche ist das natürlich schon eine ärgerliche Geschichte.
     
    YoungApple, 14.07.2006
  9. no_n@me

    no_n@meMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    Tippe auch auf das Logicboard, also wirklich Totalschaden. Zurück damit!
     
    no_n@me, 14.07.2006
  10. he29

    he29MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Zahnweh? :rolleyes:

    Ich frage mich wieso man nicht gleich bei Apple anruft.Sieht doch offensichtlich nach Totalschaden aus.

    Vielleicht kann ja ein MacUser mal bei dem TE vorbeifahren und versuchen das zu reparieren.... (nur so eine Idee ;) )


    Ruf Apple an und verlange ein Neues...im Zeitraum der berüchtigten 2 Wochen sollte das kein Problem sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues MacBook Totalschaden
  1. supp-troj81
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.500
    David X
    30.05.2017
  2. mxwld
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  3. lighty09
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    472
    lighty09
    17.03.2017
  4. Fatiheliz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    297
    Sycorax
    04.03.2017
  5. Timebrother
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    228