neues MacBook Pro

  1. Ursula

    Ursula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich interessiere mich für das neue MacBook Pro mit Intelprozessor.
    Bisher arbeite ich mit dem MAC OS X 10 3.9. mit Programmen:
    Mac Giro D1 5.5.1
    Filemaker pro 7.02.v 2
    Ragtime 5
    Toast light 6.03
    Printshop für Mac Vers. 1.0.3
    Office Word + Exel 11

    laufen diese Programme problemlos weiter auf Betriebsystem 10.4 Tiger?? und kann ich auf meine alten Daten zurückgreifen??
    Mit freundlichem Gruß
    U. Binder
     
    Ursula, 13.11.2006
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Hallo! So im spezielle kann ich Deine Frage jetzt nicht beantworten. Jedoch laufen bei mir eigentlich alle Programme die unter Mac OS X 10.3 gelaufen sind problemlos auch unter Mac OS X 10.4, ebenso die damit erstellten Dateien. Im Übrigen würden die Hersteller dieser Programme ansonsten ganz sicher auch kostenlose Updates für Tiger bereitstellen. Mach Dir also darüber keine Sorgen!

    Dank Rosetta sollte es auch mit der Umstellung auf den Intel-Prozessor keine Probleme geben. (Sind ja keine sehr hardware-nahen oder ressourcen-hunrige Programme darunter.)
     
    orgonaut, 13.11.2006
  3. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir mein MBP geleistet und leider auch "nur" Toast6 das nicht UB ist... Ich seh es aber auch nicht ein mir Toast7 zu kaufen.

    Ich denke Toast ist evtl schon etwas hardwarenäher... Könnte das Probleme geben... ? Ich hatte schon Probleme damit.
     
    Rakor, 24.11.2006
  4. Jazz_Rabbit

    Jazz_RabbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Wegen Toast:

    Wie wärs mit BurnX Free? http://www.hernansoft.com/screen_en_burnxfree.html
     
    Jazz_Rabbit, 24.11.2006
  5. moof

    moofMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann aus eigener Erfahrung für alle Programme bis auf Printshop ein definitives OK geben.
    Zu Printshop kann ich nur vermuten, dass es läuft.
    Dokumente sind in jedem Falle für alle Applikationen ohne Einschränkung weiterhin verwendungsfähig.

    @Rakor
    Toast 6 läuft unter Mac OS X v10.4.x genauso gut (oder schlecht) wie unter Panther.
    Toast 7 als Universal Binary ist unter dem Aspekt der Geschwindigkeit bei DVD-Video Produktion auf Intel Macs durchaus eine Empfehlung.


    moof
     
    moof, 24.11.2006
  6. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    @Jazz_Rabbit:
    Naja ich hab mir Toast für teuer Geld gekauft damals....
    Und bei dem BurnX steht irgendwie auch nirgens, dass es UB wäre... :/

    @ moof:
    Bei mir ist nicht der Unterschied 10.3 10.4 das Problem, sondern PPC <-> Intel.
    Sorry, falls das unklar war.

    Dennoch Danke für eure Tipps
     
    Rakor, 24.11.2006
Die Seite wird geladen...