neues MacBook Pro Retina - im WLAN funkioniert fp, aber kein http oder email

Diskutiere das Thema neues MacBook Pro Retina - im WLAN funkioniert fp, aber kein http oder email. Guten Morgen Wissens-Gemeinde, ich steh gerade auf dem Schlauch... Hab ein niegelnagelneues...

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
548
Guten Morgen Wissens-Gemeinde,

ich steh gerade auf dem Schlauch...
Hab ein niegelnagelneues MBP Retina 15'' 2,6 GHz - alles migriert vom alten MBP und es funzt alles in meiner gewohnten Umgebung (= zu Hause). WLAN einwandfrei - alle alten Passworte richtig migriert, Zugänge wie gehabt, nur eben alles viel fixer als vorher :) Emails, Browser, alles gut und superfix :D

Nun bin ich damit gerade bei meiner Freundin (anderes Bundesland), dort im WLAN, MBP findet auch alles, verbindet sich, scheint alles okay - aber ich kann keine Emails empfangen (... kann über Port 110 -bzw. 995- nicht erreicht werden) oder über einen Browser ins Netz gehen (Spiegel Online o.ä.). Natürlich kann ich auch dieses Forum nicht erreichen...

Lustigerweise ist es aber kein Problem, über ftp (via Transmit) einen Server zu erreichen, ebenso kann ich mich über http (Safari) mit einem Rumpus Server (Apple Server) in meiner Firma verbinden...

Und mit dem alten MBP meiner Freundin (an dem sitz ich gerade) funktioniert alles einwandfrei.:o Liegt also nicht am Router oder Netzwerk. Das MBP hat lider auch keinen Ethernet-Anschluss mehr, damit ich über LAN teste...

Gibt es eine Einstellung im Netzwerk des MBP, die vielleicht dran schuld ist? Einen Test, mit dem ich mal "probieren" kann, woran es liegt und es ggf. abstellen? Hatte einer schon mal ein ähnliches Problem?

Ich steh total auf dem Schlauch...:confused::confused:

Grüße
film-mix
 

dawXOR

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
37
MAC-Filter im Router konfiguriert? Der lässt mein altes Dell Laptop auch gerne zum Router verbinden, damit wars das dann auch schon mit Netzwerk.
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
548
nein keine MAC Liste aktiviert. Sont würde doch aber ftp auch nicht funzen...
Router auch schon resettet.
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.224
Probleme mit der Namensauflösung? - Sprichst du vielleicht die FTP-Server und den Firmenrechner mit der IP an?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: film-mix

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
548
ja, ftp und http beziehen sich direkt auf ne IP Nummer. Stimmt.
Hilft mir gerade allerdings nicht weiter... :confused:
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
548
danke an pc-bastler, das schickte mich auf die richtige Spur...
Im DNS waren 2 IP Adressen eingetragen (beginnend mit 217.xxx) die ich nun gelöscht habe - und siehe da, nun funzt alles einwandfrei.

Grüße in die Runde und guten Rutsch

film-mix
 
Oben