Kaufberatung Neues Macbook Pro oder doch Win?

Diskutiere das Thema Neues Macbook Pro oder doch Win? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018
    Hallo,

    nach 13 Jahren mit Mac bin ich ernsthaft am überlegen wieder einen Win-Notebook zu kaufen.

    Die letzten 7 Jahre habe ich dieses Macbook genutzt.
    MacBook Pro Retina aus 2012
    2,6 GHz, intel Core i7
    16 GB, 1600 MHz DDR3
    Kaufpreis, 3200 Euro.

    Defekte bis jetzt, am Bildschirm löst sich großflächig die Beschichtung auf.
    Akku-Standzeit ca. 10min, Laufsprecher Funktionieren nicht mehr, kommt nur noch ein Kratzen, Rauschen.
    Monitor-Scharniere ausgeleiert. 2 mal schon Netzteil ersetzt.

    Eigentlich wollte ich mir jetzt ein neues Macbook kaufen aber ganz ehrlich bin ich nicht mehr bereit die Preise zu akzeptieren. Ein neues MacBook würde mir mindestens ca. 5000 Euro kosten und ein vergleichbares Notebook mit Win. ca. 2500 Euro.

    https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/dell+xps+15+9570+408544

    Wie seht ihr das? Gibt es noch Gründe für ein Macbook ausser das Betriebssystem?
     
  2. newmaci

    newmaci Mitglied

    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Ich habe kürzlich gewechselt und bereue es nicht!
    Ein deutlich preiswerteres Gerät mit höherer Qualität und vor Ort Garantie gaben bei mir den Ausschlag.
    Mir gefällt MacOs zwar besser aber nicht um jeden Preis. Und ein gutes Betriebssystem ist W10 mittlerweile auch.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.048
    Zustimmungen:
    5.925
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Bleibt eigentlich nur noch das Design.
     
  4. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018

    @newmaci,

    darf ich fragen welches Gerät es bei dir war? Und wo für brauchst du dein Notebook?

    Ich hatte vergessen zu erwähnen, das es mir Hauptsächlich um die Fotobearbeitung geht.
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    6.344
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Es gibt so viel Threads über das Thema, nutze einfach die Suchfunktion, wenn du schon nicht selbst entscheiden kannst, was DU willst. Muss denn jeder einen neuen aufmachen, endet doch eh nur im Chaos, wie jeder andere Thread über dieses Thema auch.
     
  6. amsam

    amsam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2019
    Hallo.

    Das Betriebsystem ist definitiv ein Hauptargument. Wenn du ein iPhone hast würden alle Feature wie Handoff, Copy/Past over iCloud, etc wegfallen – nur diese Features würde ich schon sehr vermissen. Thema Sicherheit/Datenschutz würde ich zudem noch genauer anschauen.

    Ein Plastik-Dell ist zudem nicht mit einem Alu-Mac zu vergleichen. Dieser wird auch keine 5-7 Jahre mehr halten, somit zahlst du am Ende wohl drauf.
    Ein weiteres Hauptargument ist auch das Trackpad der MacBooks.

    (Wenn du auf Windows umsteigen möchtest, würde ich mir noch die Surface Geräte anschauen)

    Lg
     
  7. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018

    Und du bist der hier der Held der anderen Nutzern vorschreiben will was wir zu fragen haben. Einfach überlesen und gut ist.
     
  8. newmaci

    newmaci Mitglied

    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Ja, ein HP Elitebook mit 4k. Für mich ein sehr gutes Allroundgerät für Office und Multimedia.
    Alternativ mag ich auch die Thinkpads gerne.
    Bei dem XPS stört mich die Oberfläche um die Handauflage, die schnell speckig wird. Ist jedoch nur ein optisches Thema.
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    6.344
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Is ja gut Grosser, ganz ruhig bleiben.
     
  10. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018

    Das mir verlinkte Notebook von Dell ist aus Alu. Lebensdauer sehe ich eher kritisch beim Mac. Ich hatte ja schon geschrieben welche defekte ich hatte an meinen Macbook. Es ist auch so, das ich als Maschinenbau-Techniker weltweit ca. 9 Monate im Jahr unterwegs bin. Ständig habe ich zwei Notebooks dabei. Mein privates MacBook und mein Firmennotebook von Dell welches ich doch weit aus mehr beanspruche da ständig auf der Baustelle im Einsatz währen das Macbook nur im sauber Hotelzimmer genutzt wird. Mit dem billigen Dell aus Plastik hatte ich die letzten 7 Jahre bis jetzt keinen Ausfall oder schaden!
     
  11. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018

    danke für die Antwort. JA beim XPS stört mich auch die Handauflage. Aber der Monitor scheint wirklich genial zu sein, zumal er Matt ist.
     
  12. amsam

    amsam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2019
    Dann hast du dich ja schon entschieden :)
     
  13. DetK

    DetK Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.09.2018

    nicht wirklich.
     
  14. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    278
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Tja, für die Arbeit hast du ein Gerät, also geht es hier scheinbar um die rein private Nutzung. Die soll doch auch Spass machen, oder? Was nun Spass macht und was dieser dir Wert ist kann ich dir nun nicht sagen. Aber so ein Macbook ist schon auch toll, aber auch teuer.
     
  15. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.953
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Klar hast Du Dich schon entschieden. Ist doch eine klare Aussage.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...