Neues Macbook pro mit Bluray-Laufwerk?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. apple4wolf

    apple4wolf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem das neue MBP letzte woche nicht erschienen ist, war die riesen enteuschung nicht zu übersehen. Und die Chancen das noch was vor Weinachten kommt wird nun immer geringer. Folglich jedoch, wird die Warscheinlichkeit auf eim grosses Update mit neuem Gehäuse und Bluray, stetig grösser. Da das MBP ein Elitennotebook ist und soll sein, währe ein BR-Laufwerk in nächster Zeit unumgänglich. Konkurent Sony hats ja schon vorgemacht;)

    Was denkt ihr darüber? Braucht ihr überhaupt ein BR-Laufwerk? Und wird das Laufwerk als option auszuwählen sein, oder ist es einfach fix mit dabei? (Ich nehme an es wird fix dabei sein, denn als aktiver Bluray-Unterstützer will Apple sicherlich so vielen Kunden wie möglich dieses Produkt andrehen).

    Lg Wolf
     
    apple4wolf, 02.10.2006
  2. joergisrael

    joergisraelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Was willst Du uns jetzt damit sagen??
     
    joergisrael, 02.10.2006
  3. apple4wolf

    apple4wolf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Hmmm

    Sagen will ich damit eig. gar nichts. Ihr müsst was dazu sagen;)
     
    apple4wolf, 02.10.2006
  4. kon**

    kon**MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    9
    Was ist Bluray?
     
    kon**, 02.10.2006
  5. apple4wolf

    apple4wolf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    apple4wolf, 02.10.2006
  6. patiarnold

    patiarnoldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    11
    Ich denke, für ein BR-Laufwerk ist es noch zu früh. Die Technik ist doch noch wahnsinnig teuer und überhaupt nicht verbreitet.
    Das MBP ist eher ein Gerät für den anspruchsvollen User, oder für Menschen, die damit arbeiten. Und ich denk keiner dieser beiden Zielgruppen hat wirklich einen Nutzen von dieser Technik. Wenn ich mir überlege, wie langsam sich die DVD durchgesetzt hat.... Und so richtig brauchen tut man sie ja sowieso nur bei Filmen, oder?
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nächstes Jahr ein BR-Laufwerk für den Mac Pro als Wunsch-Austattung geben wird. Aber beim MBP? Eher nicht, vor allem wegen der Größe...
     
    patiarnold, 02.10.2006
  7. Horst Tappert

    Horst TappertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mir würde es schon ausreichen, wenn die "alten" MacBooks (Pro) ihre Macken ablegen würden.
    Insofern finde ich die Spekulation, was kommen soll und ob man es selber braucht, ziemlich unnötig.
     
    Horst Tappert, 02.10.2006
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Sorry, aber wie viele Book Threads braucht es eigentlich?
     
    Dr. NoPlan, 02.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Macbook pro
  1. iPhill
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.381
    McOdysseus
    24.01.2012
  2. dominikguenther
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    4.370
    McOdysseus
    18.05.2010
  3. iMorris
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.541
    McOdysseus
    14.11.2009
  4. sir mac 23
    Antworten:
    134
    Aufrufe:
    13.143
  5. hanes
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    7.777
    keinewerbung
    31.01.2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.