Neues MacBook Air kaufen - aber wo?

Studio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge
691
Moin,

bitte mal eure einschätzung oder Erfahrung angeben:

wo ist es am besten, ein neuen apple zu kaufen?

danke.

ciao
studio
 

EmHaMUde

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
75
Bei Apple!?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Scum, Dvvight, dreilinger und eine weitere Person

greenflo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2008
Beiträge
1.425
hä?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, Tommac187 und 12many

Tooobbbbi

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.11.2020
Beiträge
20
Bei Amazon.
Ist ein offizieller Apple Reseller und dort ist es meistens billiger als direkt bei Apple.
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.394
Ich es habe mal versuchsweise beim Bäcker bestellt, war aber nicht wirklich erfolgreich.
PS: Gewöhn dir einfach an präzise Fragen zu stellen dann gibt es auch passende Antworten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mattmiksys, iQuaser, Dvvight und 2 andere

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.334
Derzeit mit Rabatt bei MacTrade. Finde die Frage an sich schon blöde!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, dodo4ever und Rosettenharfe69

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.569
Ich kaufe dort wo der Preis bzw. Service passt und das Gerät verfügbar ist und achte auf einen zuverlässigen Verkäufer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snyder

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
873
cancom bietet günstige garantieerweiterungen à la applecare
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.483
manchmal findet man auch gute "Schnäppchen" bei notebooksbilliger.de.
Worauf zielt die Frage denn ab "wo am besten...". Bezieht sich das auf den Preis, auf den Service, auf die Verfügbarkeit?... Wenn alles, dann Apple.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und thogra

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.569
Am Black Friday wird es sicher gute Angebote geben.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.492
Du solltest auf keinen Fall mehr eins mit Intel-Prozessor nehmen! Vermutlich gibt es die demnächst in diversen Sonderangeboten.
Die neuen Geräte mit M1-Prozessor sind um ein Vielfaches besser!

Ansonsten, wenn ich mir ein neues Gerät zulege, ob von Apple oder einer anderen Firma, gucke ich erstmal bei Geizhals.de.
Auch lohnt es sich, bei Mactrade.de nachzuschauen und bei örtlichen Vertragshändlern (in Köln z.B. bei Teampoint).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.492
Ist das nicht etwas übertrieben?
Du brauchst dir nur bei YouTube die Vergleichstests anzugucken. Jetzt tauchen die ersten Videos auf, in denen die MacBook Air von Anfang 2020 mit den neuen Geräten parallel vergleichen werden. Einfach mal danach suchen, es werden täglich mehr.
Angefangen von der Hitzeentwicklung über die Akkulaufzeit bis hin zur Prozessor- und Grafikeistung. Selbst die SSD ist wesentlich schneller. Und das betrifft noch nicht einmal nur die nativen M1-Anwendungen, sondern auch die, die unter Rosetta 2 laufen!
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.569
Du brauchst dir nur bei YouTube die Vergleichstests anzugucken. Jetzt tauchen die ersten Videos auf, in denen die MacBook Air von Anfang 2020 mit den neuen Geräten parallel vergleichen werden. Einfach mal danach suchen, es werden täglich mehr.
Angefangen von der Hitzeentwicklung über die Akkulaufzeit bis hin zur Prozessor- und Grafikeistung. Selbst die SSD ist wesentlich schneller. Und das betrifft noch nicht einmal nur die nativen M1-Anwendungen, sondern auch die, die unter Rosetta 2 laufen!
Ich bin am Thema deswegen frage ich da ein vielfaches übertrieben scheint. In einigen Dingen kann das M1 Modell besser aber vielfach an Leistung z. B. oder wesentlich schneller kann ich nicht immer erkennen.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.492
In welchen Dingen ist es denn nicht wesentlich besser?
Außer dass Windows nicht mehr darauf läuft natürlich.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.569
Vielleicht müssen wir wesentlich und vielfach mal für alle definieren. Ein möglicher subjektiver Eindruck oder Maßstab macht wenig Sinn.
 

SimpleText

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
234
Die neuen Geräte mit M1-Prozessor sind um ein Vielfaches besser!
Die Vorteile der Intel-Geräte liegen auf der Hand (habe selbst eins von 2020)

- wärmen Handflächen und ggf. Schoß wesentlich besser, gerade in der kalten Jahreszeit
- Häufig laufende Lüfter schaffen angenehme Geräuschkulisse, ähnlich dem Meeresrauschen
- Die geringere Akkulaufzeit ist psychologisch besser, denn sonst hält das Akku des Laptops länger als man selbst durch
- Als die Letzten ihrer Art haben sie einen hohen Nostalgiefaktor, wer möchte schon Avantgarde sein?

Ganz selbstlos würde ich allerdings mein Intel-MBP sofort gegen eines mit M1 tauschen und auf diese Vorteile verzichten. Wer mag?
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: Studio, mattmiksys, Dvvight und 12 andere
Oben