neues EyeTV 250 und Konsolen am TFT??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Ghost Dog, 07.04.2006.

  1. Ghost Dog

    Ghost Dog Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2005
    Guten Tag liebe Community, ich hätte da mal eine Frage und da ich anhand der Suche noch nichts gefunden habe, erstell ich mal diesen neuen Thread.

    Folgendes: ich würde gerne eine Playstation2 an meinen 20" Widescreen-TFT anschließen. TV hab ich nicht, aber dafür eben besagten schönen Monitor und ein iBook 12".
    Suche nun schon seit einem Monat nach einer Möglichkeit irgendwie die PS2 an den Monitor anzuschließen, und nun plötzlich lese ich heute von folgendem kleinen Gerät:
    EyeTV 250

    Hier oder hier genaueres nachlesen.

    Damit sollte ich dann doch das gewünschte Vollbringen können, oder? Was meint ihr, hat vielleicht sogar schon jemand Erfahrung damit????

    wäre für Antworten sehr dankbar. Vielleicht kennt ja jemand noch eine Alternative.
    Gruß
    GhostDog
     
  2. stephan112

    stephan112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2005
    würde mich auch sehr interessieren. hab nen macmini und ne eye tv 200. aber das daddeln auf ps2 und gamecube fehlt mir schon. glaubt ihr, mein mini reicht aus um alles auf einem 23 zoll bildschirm von apple in fullscreen wiederzugeben? bei der 200er box wird ja alles irgendwie in der box komprimiert oder so was. deswegen klappt das. geht das mit der 250er auch, oder ist da ein mini zu schwach?
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Das Ding klingt sehr interessant, ich denke das werde ich mir mal kaufen. :D
     
  4. Ghost Dog

    Ghost Dog Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2005
    hab nu mal etwas hin und herrecherchiert und eigentlich müsste das ja mit der Kiste klappen. Neu an ihr ist ja, das im sog "Game-Mode" die Hardwarekomprimierung ausgeschaltet wird, und es somit auch keine Verzögerung mehr gibt. Leider ist das Teil jedoch nur für analoges TV gedacht. Wenn es einen DVB-T Empfänger mit Game-Moder geben würde, dann würd ich wohl zuschlagen. Aber nur für einen "PS2 to VGA Adapter" (denn analoges Kabelsignal habsch net) 200 Öre zu zahlen find ich etwas heftig.

    Gr, warum gibts nicht einfach wie früher fürn Dreamcast einen simplen VGA-Adapter für 30 Euro???
     
  5. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Weil SEGA (als Hardware Hersteller) leider tot ist.

    Und diese Pappenheimer von M$ und $ony eh nur daran denken bloß schneller als der Andere zu sein.


    MP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen