Neues C2D Macbook oder lieber lieber das "alte"??

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    moin,
    ich habe eigentlich warten wollen mit dem Kauf meines Macbook bis zur C2D Generation aber nach dem die ersten Books hier angekommen sind scheint es doch viel Heulen und Zaehneklappern gegeben zu haben.

    Jetzt ueberlege ich, ob ich mir nicht lieber ein paar Euro spare und ein "altes" Macbook kaufe?

    Ich bin vor allem bei gefiepe sehr empfindlich und mag solch hochfrequenz geraeusche nicht. Ist das neue Book da schlimmer als das alte oder nicht?

    Vielleicht koennen hier ja ein paar Leute vergleichen...
     
    seoulman, 07.12.2006
    #1
  2. Kalonji

    Kalonji MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    32
    vergleichen kann ich leider nicht, aber mit meinem c2d bin ich sehr zufrieden. als das erste modell (also das mit dem normalen core duo) rauskam, war die protestwelle wesentlich größer (zumindest hier im forum). ich denke, dass apple mittlerweile die gröbsten kinderkrankheiten kuriert hat. ich würde also in jedem fall das neue modell kaufen, zumal du den vorgänger bestimmt auch nicht wesentlich günstiger bekommen wirst.
     
    Kalonji, 07.12.2006
    #2
  3. Rocco84

    Rocco84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    5
    hab in einigen reviews des c2d gelesen, dass viele bugs des vorgängers behoben wurden. ich würde auf jeden fall zu der neuen revision greifen.
     
    Rocco84, 07.12.2006
    #3
  4. Knoppas

    Knoppas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    das "gefiepe" bekommt man mit einem kleinen programm weg.

    ich habe seit gestern mein macbook mit c2d und bin sehr zufrieden. absolut nichts auszusetzten. Und die MBs ohne c2d bekommt man doch gar nicht mehr neu, oder irre ich mich?
     
    Knoppas, 07.12.2006
    #4
  5. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Hm die grössten Probleme beim C2D lagen eigentlich in den anfänglichen Lieferschwierigkeiten, und das auch nur bei 17". Ansonsten sind die Geräte echt ausgereift finde ich, bekomme zwar selbst schon mein zweites Austauschgerät aber da waren andere Dinge nicht in Ordnung (Tasten leicht schief, Display schliesst nicht richtig). Damit könnt ich sogar leben aber solange ich noch tauschen kann nutz ich das halt, kann die Books ja behalten bis ich das neue habe daher ja kein Auswahl. Die Books laufen wie ne eins. Kann dir das C2D also nur anraten, bei den CD gabs da viel mehr :)
     
    Spaceranger, 07.12.2006
    #5
  6. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    danke für die tipps. na dann werde ich mal zuschlagen...

    gruß!

    seoulman
     
    seoulman, 07.12.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues C2D Macbook
  1. madmarian
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    270
    DH1986
    19.06.2017
  2. supp-troj81
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.486
    David X
    30.05.2017
  3. mxwld
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    483
    mxwld
    11.04.2017
  4. lighty09
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    471
    lighty09
    17.03.2017
  5. heaven
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.364
    heaven
    05.12.2006