Neues Brennprogramm "sieht vielversprechend aus"

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von herrmueller, 08.11.2005.

  1. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Hallo,

    habe folgendes Brennprogramm gefunden und wenn der Programmierer es konsequent weiterentwickelt ist es bestimmt klasse. Gefällt mir jetzt schon deutlich besser als DiskBlaze

    Hier gibts es
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    ist es in der Lage zu "überbrennen"?
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    was kann es denn ?
     
  4. herrmueller

    herrmueller Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Noch nicht viel, aber die GUI finde ich klasse. Ok, ist noch nicht sehr weit, aber ich finds trotzdem klasse. Zum Überbrennen habe ich noch nichts gefunden.
     
  5. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Sieht gut aus, ja.

    Audio, Data und Image kann das Prog atm.

    Wirklich schön schlicht und trotzdem vom Umfang für 90% der User ok. Mhhh ausgerechnet copy fehlt noch. Für Toast Geld liegen zu lassen will mir immer noch nicht schmecken, aber Freeware mit Copy-Funktion finde ich keine.
    Klar gehts auch mit Festplattendienstprogramm, aber tierisch umständlich. Und ne Automator-funktion dafür klappt nicht. (zumindest meine)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2005
  6. hoschy07

    hoschy07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Finde das Programm bisher von allen Mac-Brennprogrammen am besten. Ok, in Bezug auf Brennprogramme bin ich etwas Windoof versaut. Nero fand ich da immer recht genial, und das Programm ist ziemlich nah dran (zumindest an den Version, die ich damals genutzt habe).
    Besser als DiscBlaze meiner Meinung!
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    ich nehme toast7 und bin damit voll zufrieden.
    zum überbrennen nehme ich dann manchmal dragon burn.
     
  8. chq

    chq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Warum wird das Überbrennen hier so oft angesprochen?
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    weils praktisch ist auf ne 700er cd auch mal 730 oder gar 750 drauf zu bekommen.
     
  10. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    weil DragonBurm das so ziemlich einzige brauchbare Programm ist was dieses Feature bietet. Es ist nix ärgerlicher als eine CD brennen zu wollen die 3MB zu groß ist und Toast und Co. sich strikt weigern diese CD trotzdem zzu brennen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Brennprogramm sieht
  1. Panther94
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    756
  2. papcom
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.998
  3. carsten801
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    440
  4. oratus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    633

Diese Seite empfehlen