Neues (11.2) vs. Altes Numbers (10.0): "Diese Tabellenkalkulation kann nicht geöffnet werden."

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.640
Hast du schon mal versucht, auf deinem älteren Mac Numbers aus dem App Store neu zu laden? Vielleicht wird dann die neueste mit Mojave noch laufende Version installiert.
 

philipplobach

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2009
Beiträge
43
Hm, der App Store bietet auch auf dem älteren Mac nur die neueste Version von Numbers an, 11.2.

Wenn ich es downloaden will, kommt die Fehlermeldung, dass macOS 11 benötigt wird.

Ich müsste irgendjemanden finden, der mir Numbers 10.1 leihen kann. Gibt es irgendwo sichere Downloads alter Programmversionen im Netz? Kann mir jemand die 10.1 Version mailen? ;-) Oder nen Link senden zu seiner Datei?

Wo kriege ich 10.1 jetzt noch her?
 

philipplobach

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2009
Beiträge
43
Jippie! Mein Nachbar, der alte ITler meinte, ich soll noch mal unter "Purchased" im App Store gucken - und siehe da, er gibt mir dort die letzte kompatible Version: Numbers 10.1! So, wenn das jetzt wirklich mit Numbers 11.2 zusammen kann -
 

philipplobach

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2009
Beiträge
43
Ich erhalte diese Fehlermeldung zwischen den beiden macOS-Systemen und den unterschiedlichen Versionen nicht, weder für Pages noch für Numbers und kann ohne Probleme die unter Big Sur erstellten Dateien unter Mojave öffnen. Mach mal das Update auf Numbers 10.1 und auf Pages 10.1.
Geht bei mir nicht!

Ich habe Numbers 10.1 (6913) auf dem älteren Mac (macOS Mojave 10.14) - und kann die neuen Numbers 11.2 Dateien nicht öffnen. Fehlermeldung: Ich brauche die neueste Version von Numbers.

Hm. Was machst Du anders, Herr Kojote?
 

Bretti

Mitglied
Registriert
25.10.2013
Beiträge
495
Mal sehen, ob das eine dauerhafte Lösung ist oder ob irgendwann Probleme auftauchen, beim Verwenden von Numbers auf dem iPad oder so.
Da läufst Du vermutlich in das gleiche Problem. Aber mit dem Unterschied, dass man auf dem iPad nicht einfach so eine ältere Version herunterladen kann.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.671
Geht bei mir nicht!

Ich habe Numbers 10.1 (6913) auf dem älteren Mac (macOS Mojave 10.14) - und kann die neuen Numbers 11.2 Dateien nicht öffnen. Fehlermeldung: Ich brauche die neueste Version von Numbers.

Hm. Was machst Du anders, Herr Kojote?
Weiß nicht, aber ich habe jetzt mal eine neue Datei in Numbers 11.2 erstellt und werde sie in der Mittagspause mal unter Mojave und Numbers 10.1 öffnen. Dann wissen wir mehr. :)

EDIT: Schaffe es erst gegen Abend.
 
Zuletzt bearbeitet:

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.671
Da läufst Du vermutlich in das gleiche Problem. Aber mit dem Unterschied, dass man auf dem iPad nicht einfach so eine ältere Version herunterladen kann.
Auch hier erlaube ich mir zu wiedersprechen. Ich nutze Numbers wirklich fast rund um die Uhr auf allen verfügbaren Systemen. Besonders gravierende Probleme sind mir bis dato nicht untergekommen auch wenn es Einiges gibt, was ich gerne anders (aus früheren Versionen) hätte.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.640
Ich habe gerade einen Test gemacht. Ein mit Numbers 11.2 erstelltes Dokument lässt sich bei mir unter Mojave mit Numbers 10.1 einwandfrei öffnen.
Vielleicht solltest du erst Numbers 10.0 deinstallieren und dann im App Sore unter „Käufe“ 10.1 neu installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

philipplobach

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2009
Beiträge
43
OK! Bei dir und Herrn Kojote läufts! Dann muss ich mir das auch hinfummeln!

Danke für den support schon mal!

Deinstallieren - ich hatte es in den Papierkorb geworfen, gibts da noch was Besseres?
 

Bretti

Mitglied
Registriert
25.10.2013
Beiträge
495
Auch hier erlaube ich mir zu wiedersprechen. Ich nutze Numbers wirklich fast rund um die Uhr auf allen verfügbaren Systemen. Besonders gravierende Probleme sind mir bis dato nicht untergekommen auch wenn es Einiges gibt, was ich gerne anders (aus früheren Versionen) hätte.
Mir ist das damals passiert, als die neueren Versionen von Numbers nicht mehr unter High Sierra liefen. Da konnte die letzte High Sierra-Version eine mit iOS-Numbers erstellte Datei auch nicht mehr öffnen. Mit dem gleichen Hinweis: Version ist zu alt für diese Datei. Seitdem aktualisiere ich die iOS-Versionen nur noch solange, bis die Unterstützung für mein verwendetes macOS eingestellt wird.

Möglicherweise wurde das bei den neueren Versionen (> 11.x) verbessert. Aber seitdem bin ich halt vorsichtig.
 

Ralle2007

Aktives Mitglied
Registriert
01.01.2007
Beiträge
19.059
Doch, das geht problemlos. Selbst Office 97 unterstützt das Kompatibilitätspaket: https://msfn.org/board/topic/133124-ms-office-2007-compatibility-pack-with-office-97/

Office 2000 würde außerdem auch noch und Windows 95 laufen, welches ebenfalls das Kompatibilitätsprogramm unterstützt: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Office_2000

Ich hatte seinerzeit für mein Office:Mac 2004 das Paket geladen. Auch unter OS X ging es problemlos, wie schon von @fa66 geschrieben.
Ja das kann ich bestätigen.
 
Oben Unten