Neueres Mac OS X nach Festplattentausch direkt installieren?

maddoccc

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
1
Hi Leute.

Habe ein iMac (21,5", Mitte 2014) wo ich die Festplatte getauscht habe und würde nun am liebsten direkt das Catalina aufspielen ohne das Mavericks mit dem der Mac ausgeliefert wurde zu installieren. Kann es sein das die Installationsroutine auf den mac os base system Ordner zugreift und von dort aus installieren will? Kenne es von älteren MacBooks die für Catalina zugelassen sind das sie direkt Catalina aus dem Netz laden und installieren. Würde fast behaupten das da kein mac os base sytem ordner drauf war und das es deshalb ohne Umwege klappte. Würde es was bringen wenn ich diese Partition lösche sodass die Installation zwangsläufig auf die Installation übers Internet zurück greifen muss?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße Maddoc
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.999
Punkte Reaktionen
13.133
Wenn du die richtigen Tasten drückst, dann installiert der direkt das höchste verfügbare System.
Allerdings könnte das schon Big Sur sein.
 

maddoccc

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
1
Das war es. Vielen Dank. Meinst du BigSure ist zu viel für die Hardware? Also besser auf Catalina gehen?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.477
Punkte Reaktionen
5.509
Das Mac Base System liegt doch auf einem Volume auf der Festplatte. auf einer neuen wird das kaum der Fall sein - also bleibt sowieso nur die Installation direkt aus dem Netz (oder auf dem Umweg über einen Stick), wenn du kein startfähiges Backup hast, und da kannst du wählen, je nach Tastenkombi, evtl. mit anschließendem Upgrade über den Store.

Wie gut evtl. Big Sur läuft, hängt sicher auch von der Ausstattung des Rechners ab, also vor allem der RAM-Größe. Apples angaben über die möglichen Modelle sagt halt nur, daß es überhaupt installierbar ist.
 

maddoccc

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
1
Ich denke das die base system Partition wo anders versteckt ist da ich die HDD gegen eine neue SSD getauscht habe und der Ordner noch da war. Hat ja letztendlich geklappt. Mal schauen wie es läuft. Ich danke euch.
 
Oben Unten