Neuer WLAN-Router aber welchen?

Aljosha96

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Moin,
seit etwa einem halben Jahr hab ich ein Problem mit meinem Router. Zurzeit besitze ich einen Standard Wlan Router vom Anbieter Alice. Das Ethernet funktioniert wunderbar aber nun ist mein Problem folgendes:
Im Moment nutze ich sehr oft mehrere Wlan Geräte gleichzeitig (Mac, PS3, Handy, etc.) Ich denke mal das mein Internet dadurch ziemlich ausgelastet ist denn immer nach etwa 1 Stunde stürtzt der Router ab, er ist dann zwar noch an aber das Wlan Internet funktioniert dann nicht mehr und ich muss den Router aus und wieder anschalten. Aus diesem Grund möchte ich mir jetzt einen etwas hochwertigeren Wlan Router zulegen der nicht nach einer Stunde abstürtzt. Ich dachte so etwa an eine FritzBox?
Nun meine Frage ist wenn ich einen neuen Router anschließe wie ist es dann mit Passwort und Netzwerkname? Ist es einfach Plug&Play oder muss ich mich an meinem Anbieter (Alice) wenden und da bescheid sagen? Ich kenn mich mit dem Thema Router und so nicht so aus.
Oder empfehlt ihr mir einen anderen Router der nicht gleich nach einer 1 Stunde abstürtzt? :D
 

avli

Mitglied
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
859
Punkte Reaktionen
31
Ich habe seit ca. einem halben Jahr eine Apple Airport Extreme, diese läuft seither fehlerfrei.
Ich kann sie absolut empfehlen, ist auch sehr leicht einzurichten (wie gewohnt bei Apple)...
 

noname951

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
1.032
AirPort Extreme und Express haben aber kein Modem eingebaut. Das muss man immer beachten.
Die Fritzboxen sind ganz gut und sehr einfach einzurichten.

Für Alice musst du in der Fritzbox einfach deine Zugangsdaten eingeben und fertig.
 

Aljosha96

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Also wenn ich mir ne FritzBox zulege kann ich diese über Ethernet und Wlan nutzen?
Könnte mir jemand ein Modell empfehlen?
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.030
Punkte Reaktionen
4.775
Fritzbox ist schon ok.

Hast du die Zugangsdaten von Alice?

Dann sollte das Einrichten kein Problem sein.

Wie schon geschrieben habe die -Geräte kein Modem.

Wie hoch ist dein Budget?

Was soll das Teil können?
 

noname951

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
1.032
Was willst du denn haben?
Mit DECT, neuste Wlan Generation, Gigabit Anschlüsse usw.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.030
Punkte Reaktionen
4.775
Ja was? ;)

Zugangsdaten oder DECT, WLAN Generation, Gigabit-LAN? ;)

Oder Beides?

Wie viele € möchtest du loswerden?

Ich würde das Problem vielleicht auch einfach mal Alice melden und ev. von dort einen neuen Router fordern. ;)

Welches Modell hast du zur Zeit im Einsatz?
 

Aljosha96

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Welche Daten brauch ich genau?
200€
Eine sicher stehende Wlan und Ethernet Verbindung :D
 

noname951

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
1.032
Die Zugangsdaten von Allice, die du mal bekommen hast.
Falls kein Dect (Telefonstation kannst deine schnurlosenen Telefone darüber laufen lassen) gewünscht wird ist die AVM 3390 für ca. 140€ ok
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.030
Punkte Reaktionen
4.775
1. Du kannst deine Beiträge auch eitieren und musst nicht gleich einen 'neuen' Beitrag verfassen. ;)

2. Gib DECT mal in das Adressfeld / Suchfeld deines Browsers ein. ;)

3. Wenn du nicht weisst, was das ist, benötigst du es wahrscheinlich auch nicht. ;)

4. Welches Modell von Alice ist jetzt im Einsatz? Vielleicht auch dort mal entsprechend reklamieren.

5. Die FB 3390 wurde schon empfohlen. ;)
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.030
Punkte Reaktionen
4.775
Hast du das Teil denn schon mal zurückgesetzt und neu eingerichtet oder auch einfach mal 'nur' neugestartet?
 

Aljosha96

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Ok vielen Dank für die Empfehlungen entschuldigt bitte ich kenn mich hier nicht so aus im Forum und bin auch nicht sehr oft hier.
Die FB 3390 hört sich gut an und ich denke, dass ich mir diese dann mal zulegen werde.
Trotzdem danke :D
 

hilikus

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
4.061
Punkte Reaktionen
909
Moin,
Ich denke mal das mein Internet dadurch ziemlich ausgelastet ist denn immer nach etwa 1 Stunde stürtzt der Router ab, er ist dann zwar noch an aber das Wlan Internet funktioniert dann nicht mehr und ich muss den Router aus und wieder anschalten.

Hat denn der Rechner, der via WLAN verbunden ist, weiterhin eine problemlos Verbindung ins Internet oder kommt dabei alles zum Erliegen?
Wenn der via LAN verbundene Rechner noch geht und du sonst nichts auszusetzen hast an dem Alice Teil, kannst du dir auch einen günstigeren WLAN Access Point nehmen. Da gibt es dann was in der Preiskategorie 50 bis 100 €
 

Spok

Mitglied
Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
20
Richtig, wäre auch mein Vorschlag gewesen.
Wenn es nur am Wlan hängt, besorg Dir nen Airport Express. Die Dinger sind genial und Du kannst Dir den Krampf mit einer Hans!Box sparen. Und den Würgereiz alleine beim Namen! ;-)
 
Oben Unten