neuer titanium akku von apple welche kapazität in mA/h ??

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
618
Punkte Reaktionen
1
nabend,

ich hab mir heute einen neuen akku für mein tibook gekauft (spontaner spontan-kauf). ist von LMP hat 4000 mA/h , bei gravis gekauft.
der verkäufer meinte er hätte exakt die gleiche kapazität wie die originale von apple und auch in der qualität muss ich keine abstriche erwarten.
vorhin hab ich mir das tuturial meines tibooks (2002) für mac-neulinge als pdf gezogen. darin war nachzulesen, dass mein alter akku 3840 mA/h Kapazität besaß, als er neu war. leider steht ja nur die spannung auf dem akku, daher das recherchieren im pdf von apple.

das führt zu meiner eigentlichen frage:
welche kapazität hat ein neuer, kürzlich gefertigter akku für tibooks von apple??
oder, weiß jemand, wo ich diese technischen daten einsehen kann??

eine steigerung von 3840 mA/h auf angeblich 4000 mA/h (als rückschluss der aussage vom gravis-mensch) in 4 jahren entwicklungszeit kommt mir bei der firma apple arg wenig vor :)

ich wünsche uns allen ein schönes wo-e..
 

BalkonSurfer

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
5.252
Punkte Reaktionen
2
kiu schrieb:
eine steigerung von 3840 mA/h auf angeblich 4000 mA/h (als rückschluss der aussage vom gravis-mensch) in 4 jahren entwicklungszeit kommt mir bei der firma apple arg wenig vor :)
Die Weiterentwicklung von Akkus geht auch nicht wirklich vorran... Meist versucht man einfach den Stromverbrauch der Geräte zu senken, so dass sie mit dem gleichen Akku länger halten
 

hertzchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
2.005
Punkte Reaktionen
21
die ersten titanium akkus hatten 3600

guter ersatz akku von newertech hat 4800 und bringt in einem 867er titanium eine gute stunde mehr laufzeit und kostet das selbe wie der lmp
 

xenayoo

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.02.2004
Beiträge
2.125
Punkte Reaktionen
6
kiu schrieb:
nabend,

ich hab mir heute einen neuen akku für mein tibook gekauft (spontaner spontan-kauf). ist von LMP hat 4000 mA/h , bei gravis gekauft.
der verkäufer meinte er hätte exakt die gleiche kapazität wie die originale von apple und auch in der qualität muss ich keine abstriche erwarten.
vorhin hab ich mir das tuturial meines tibooks (2002) für mac-neulinge als pdf gezogen. darin war nachzulesen, dass mein alter akku 3840 mA/h Kapazität besaß, als er neu war. leider steht ja nur die spannung auf dem akku, daher das recherchieren im pdf von apple.

das führt zu meiner eigentlichen frage:
welche kapazität hat ein neuer, kürzlich gefertigter akku für tibooks von apple??
oder, weiß jemand, wo ich diese technischen daten einsehen kann??

eine steigerung von 3840 mA/h auf angeblich 4000 mA/h (als rückschluss der aussage vom gravis-mensch) in 4 jahren entwicklungszeit kommt mir bei der firma apple arg wenig vor :)

ich wünsche uns allen ein schönes wo-e..
Also: Der Originalakku für das Ti hatte 3600 mA/h. Somit ist der neue de Fakto leistungsfähiger. Und selbst wenn du es wolltest: Für das Ti gibt es bei Apple KEINE neuen Akkus mehr, da (Zitat vom Appleshop): Das Lager des Herstellers völlig abgebrannt sei...... Man empfiehlt Dr. Bott oder Gravis....
 

supermario

unregistriert
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0
ein tool für die technischen daten...

mein akku für das titanium hatte 4400 mA (jetzt 3700)...gekauft letztes jahr um die selbe zeit allerdings in den usa...
 

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
618
Punkte Reaktionen
1
also ich danke für die vielen antworten. find ich super nett. jetzt kann ich mir ne meinung bilden !!

edit: kann mann diese newertech akkus auch irgendwo in berlin kaufen ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten